[Review] DM Markt - Neue Marke: Trend it Up - Herbst 2015


Seit diesem Monat gibt es bei DM mal wieder eine kleine Neuheit. Eine hübsche kleine überschaubare neue Marke ist bei DM eingezogen: Trend it Up! Aktuell ist man bei Instagram und bereits auf den ersten Blogs schon mit Bildern versorgt worden und konnte sich schon die ersten Eindrücke zu ein paar Produkten machen.

Ich bin natürlich auch mal wieder zu meinem Lieblings-DM getigert um zu sehen, ob die Marke bereits aufgebaut wurde und ich hatte Glück. Überraschenderweise ist es keine große Theke, nichtmal 50cm breit und das Sortiment auf den ersten Blick sehr Nagellacklastig! Was ja für mich als Nagellackjunkie schonmal nicht schlecht ist!

Die Produkte wirken alle sehr hochwertig, geradlinig und wie der Name schon sagt - eher trendig! Gefällt mir gut. Ich mag schwarze Verpackungen mit weißer Schrift und mit eckigen Nagellackfläschen bekommt man mich sowieso!


Obwohl wirklich viele Lacke ins Sortiment gezogen sind, muss ich sagen, fand ich die meisten davon eher nicht so beeindruckend - oder für einen Beautyjunkie nicht aussergewöhnlich genug. Angetan hat es mir vorallendingen die Reihe ''Touch of Satin'', eine matte Serie mit leichter Glitzeroptik. Leider haben die Lacke keinen Namen, deshalb kann ich euch nur verraten, dass es mir die Nuance 040 sehr gut gefallen hat, weil sie dezente Glitzerpartikel in blau & violett aufweisst. Und die petrol-blau farbige Nuance 010. Aus der glänzenden Serie ''Double Volume & Shine'' konnte mich nur ein sehr dunkler beeriger Violettton überzeugen - die Nr. 200. Alle Lacke liegen zwischen 2,20€ - 2,50€, da kann man sich schonmal drei Nuancen zum Testen mitnehmen.

Insgesamt habe ich nicht sehr viele matte Lacke in meiner Sammlung, aber hier muss ich sagen, haben mir fast alle Nuancen sehr gut gefallen (sogar der gelbstiche Ton!). Hier dürfen gerne noch mehr Nuancen ins Sortiment einziehen!


Die Contour & Glide Liner waren vorallendingen durch ihren Preis mit 1,95€ sehr spannend. Eigentlich bin ich ja mehr der Fan von Eyelinern, aber die Nuancen 020 & 080 - genau wie bei den Nagellacken - eher violett - mauvige Töne mussten dann mit ins Warenkörbchen. Auch hier ist das Finish nicht zu glitzrig sondern eher satiniert. Den Wischtest haben sie super überstanden und selbst mit Wasser gehen sie nur sehr schwer wieder ab. Beide Nuancen gefallen mir sehr gut und ich bin gespannt, wie sie sich auf der Wasserlinie machen, weil sie bei mir dort am ehesten zum Einsatz kommen werden.


Ansonsten sind im Sortiment noch ein paar Mascaras enthalten, für jede Wunschwimpernlänge eine sowie natürlich ein paar Lippenstifte & Glosse, die mich aber nicht vom Hocker hauen konnten.

Ich freue mich ja immer über neue Marken gerade im Drogeriebereich, da ich einfach gerne für kleines Geld teste. Von der Marke ''Trend it up'' habe ich mir allerdings noch ein bisschen mehr in der Sortimentvielfalt erhofft, gerade zum Thema Augen wären ein paar Lidschattenpaletten schon ganz nett gewesen! Ich hoffe sehr, dass zumindest LE - mäßig noch ein paar Schmuckstücke auf uns zukommen!

Habt ihr die neue Marke bei DM schon entdeckt? 
Oder sogar auch schon was mitgenommen?

Share:

17 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich habe schon zwei Lacke, eine matte Lipcream und einen Kajal mitgenommen (sogar den Bronzeton, den du hier auch zeigst). Die Lacke haben bei mir leider nicht lang gehalten, aber ich versuche, das ganze nochmal mit einem anderen Überlack zu retten, denn ansonsten finde ich die Lacke wirklich spitze. Auch der Kajal ist toll, nur die Lipcream hält leider gar nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Lippenprodukten bin ich allgemein nicht fündig geworden :/ Da hätt ich tatsächlich auf mehr gehofft!

      Löschen
  2. Ich hatte gestern die Fingerchen dran und dann doch nix mitgenommen.
    Ärgere mich gerade ein Bisschen :D Aber die laufen ja nicht weg! Besonders die Kajals find ich interessant!

    AntwortenLöschen
  3. im Gegensatz zu vielen anderen, die ihre Meinungen schon auf twitter und co. kund taten finde ich die Marke recht spannend. Nicht weltbewegend, weil halt auch die Auswahl noch gering ist, aber die wird ja erweitert und gerade im Lackbereich gibt es echt Schönheiten, von denen ich mir ein paar zulegen will. Ich finde TIU hat Potenzial auch wenn ich weder Markenname noch Aufmachung besonders innovativ finde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoff auch, dass es das ein oder andere schöne Schätzchen noch in LE's zu bewundern gibt! :)

      Löschen
  4. Ich habe heute auch ein paar Dinge der Marke (plus einige P2 Neuheiten) gekauft. Bin schon sehr gespannt! Der erste Lack aus der trend it up LE ist lackiert. :-) lg

    AntwortenLöschen
  5. Die ersten Lidschatten usw. soll es in einem Jahr geben... Warum, habe ich auch nicht ganz verstanden. ;) Ich muss in meinem dm auch mal schauen, ob die Theke schon da ist.
    Liebe Grüße, Mini

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Uh, der blaue Lack gefällt mir sehr sehr gut. <3

    AntwortenLöschen
  8. Ich fand die bisherigen Sachen dieser neuen Marke ja nicht so spannend, aber was du gekauft hast, sieht doch ganz gut aus, vor allem die 2 Satin Lacke <3

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir leider alles nicht - weil die Töne zu dunkel für meinen Teint sind.

    AntwortenLöschen
  10. Die Lacke gefallen mir gut! Ich hoffe das ich auch bald mal eine Theke entdecke.

    AntwortenLöschen
  11. Die Produkte sehen bisher alle sehr gut aus, besonders die Nagellacke können sich sehen lassen. Da kommen bestimmt noch einige sehr spannende LEs raus.

    AntwortenLöschen
  12. Bei mir durften direkt 4 Lacke mit, sowie eine Lipcream und einer dieser Metallic-Lippenstifte aus der LE. Die Lacke finde ich bisher gut, die 2 Lippenprodukte habe ich aber bislang noch nicht im Alltag getestet. Ich finde, es ist eine vielversprechende Marke und das eher "kleine" Sortiment finde ich gar nicht so verkehrt. (Liegt wohl daran, dass ich kaum Lidschatten, etc. in der Drogerie kaufe sondern nur noch Sleek/Kiko/Mac nutze) Nur die Kajalstifte sollte ich mir wohl noch einmal näher anschauen. :-D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe den lilafarbenen Lack gekauft, den du hier vorgestellt hast, und bin leider ziemlich enttäuscht. Tolles Aussehen, auch der Pinsel ist recht gut, aber die Haltbarkeit bescheiden, bereits nach einer Stunde Abplatzungen auf mehreren Nägeln. Schade, denn Farbe und Finish hätten mir wirklich gefallen.

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde alle drei Lacke wahnsinnig schön, vor allem die 200. Ich habe mir gerade einen Nude-Lack (gäähn, ich weiß :-D) aus der Volume & Shine Reihe gekauft, die Nummer 030. Nicht zu hautfarben, nicht zu rosa, nicht zu hell, nicht zu dunkel. Mir gefällt's! Die Marke hat einige schöne Produkte! Den Namen find ich aber immer noch nicht gut...

    AntwortenLöschen
  15. Hach, von den matten Lacken muß ich mir dann wohl doch noch welche zulegen XD Hab einen von den Minis, einen normalen und einen der LE-Metallics mitgenommen gehabt. Sowie einen Lippenstift und eine der matten Lippencremes. Bis jetzt gefallen mir die Sachen gut. Klar fehlen die "besonderen" Sachen noch so ein bisschen. Kommt wahrscheinlich noch. Eventuell wird jetzt erst mal getestet, ob die Marke überhaupt ankommt ^^. Dass es keine Lidschatten gibt wundert mich aber schon auch ein bisschen. Auf der anderen Seite kauf ich kaum noch Lidschatten (und noch weniger Drogerie), also tut mir das nicht sonderlich weh. Solang es Lacke gibt XD

    AntwortenLöschen