[Event] LUSH Cosmetics Bloggerevent in Nürnberg - Produktneuheiten 2015


Am Freitag habe ich mich auf den Weg nach Nürnberg gemacht, denn LUSH Cosmetics hat zum ersten Mal zum Bloggerevent eingeladen und da ich immer gerne mal nach Nürnberg zum shoppen fahre, hat sich das ganz gut verbinden lassen. Der kleine Laden ist wohl jedem beim Vorbeigehen schonmal in die Nase gestiegen, denn man riecht ihn schon kilometerweit die Straße runter. Man kann quasi fast gar nicht vorbei.
Obwohl ich fast jedesmal bei meinem Nürnbergbesuch im Laden bin, habe ich noch gar nicht so fleißig dort eingekauft. Das liegt vorallendingen daran, dass ich ein echter Fan der Badebomben bin, aber leider keine Badewanne besitze. Deshalb bin ich meistens an dem hübschen Stand mit den glitzernden Kügeln in allen möglichen Farben und nehme am Schluss keine mit.

Beim Event hat mich vorallendingen interessiert, was Lush neben Badebomben so alles zu bieten hat und natürlich hat es mir mal wieder riesigen Spaß gemacht im Laden zu fotografieren. Die Läden sind wirklich in jeder Stadt ein kleiner Augenschmaus, denn man weiß gar nicht, wo man zuerst hinsehen soll und die Sachen sind immer so liebevoll hintrapiert, nicht nur für ein Bloggerevent.


Ein anderer Grund war natürlich, dass ich echt gespannt war, auf welche Blogger ich dort treffe, da ich mich immer über neue Gesichter und Bekanntschaften aus der näheren Umgebung freue und laut Mail waren insgesamt 9 Bloggerinnen eingeladen. Empfangen wurden wir dann kurz nach Ladenschluss um halb neun von drei Mitarbeitern, die definitiv noch aufgeregter waren als wir - war ja auch ihr erstes Bloggerevent! Bereits an der Eingangstüre durfte ich mich auf ein Wiedersehen mit der lieben ''Beautymango'' freuen, wo ich schon fest damit gerechnet hatte, dass wir uns dort begegnen! 

Leider haben es von den geladenen Gästen die meisten nicht geschafft, deshalb hatten wir eine sehr überschaubare Runde mit drei Bloggern (neben Beautymango durfte ich dann noch MissBlondidine kennenlernen). Aber es ist ja auch mal schön, wenn man den LUSH Laden in Nürberg ganz exklusiv für sich nutzen kann und weniger Blogger im Bild stehen ;)

Pink Flamingo -  Multibles Schaumbad (mehrmals verwendbar) - 9,95€
Begrüßt wurden wir mit einer kleinen geschichtlichen Einleitung zum Unternehmen, einer kleinen Snackbar (die ich dank meiner Vapianoeskalation allerdings nicht mehr würdigen konnte!), natürlich einem Einblick zu vorhanden Produkten und den Produktneuheiten im Herbst. Insgesamt ziehen 40 neue Produkte ein und lösen unter anderm auch ein paar Klassiker ab.

Ich muss schon zugeben, bei LUSH gibt es definitiv mehr als Badebomben und bei meinem nächsten Besuch, muss ich mich doch mehr durch die Produktwelten suchen. Von Haarmasken, Duschgelen, Seifen, Bodybutter, Conditioner, Handcremes, Peelings, Reiniger, Sonnenschutz, Rasierschäume, Cremes, Hennafarbe, Masken, Lippenpflege, etc..bleibt im Pflegebereich kein Auge trocknen und selbst im dekorativen Bereich gibt es einige Produkte, die das Beautyherz höher schlagen lassen.


Bei uns standen folgende neue Produkt im Mittelpunkt: zwei Badebomben, ein Duschgel, ein flüssiges Peeling und festes Peeling. Witzigerweise hatte ich die meisten davon schon bei meinem Aufenthalt im Wien Store (im Donau Zentrum) schon vorgestellt bekommen und kannte daher schon die Duftrichtungen (übrigens auch eine ganz tolle Beratung, die wir dort vor Ort bekommen haben und ich habe sogar witzigerweise eine der neuen Badebomben - die Intergalactic - mitgenommen, die in Deutschland noch gar nicht erhältlich war!).
The Experimenter - Badebombe - 5,95€

Beim Experimenter handelt es sich um eine Badebombe, die man wohl am liebevollsten mit dem Stichwort ''Einhornkotze'' bezeichnen kann. Die Kugel wird in der Badewanne in allen regenbogenfarben Glänzen und enthält viele Glitzerpartikel, die sich dann im Badewasser befinden. Witziger Nebeneffekt, die Badebombe beinhaltet Knisterbrause, also alles, was man für einen kunterbunten Entspannungsabend gebrauchen kann. Duftmäßig finde ich sie etwas sehr herb und habe mich bei meiner Entscheidung in Wien zwischen der Intergalactic (etwas erfrischender im Duft mit Pfefferminze) und dem Experimenter dann doch lieber für den Frischekick entschieden.

Cup o' Coffee - Maske für Gesicht & Körper - 100ml / 9,95€

Die Cup o' Coffee Maske ist wohl das Must-Have für jeden Kaffeefan! Wie der Name schon sagt handelt es sich hier um die Duftrichtung Kaffee! Also wirklich, als würde man sich mit dem letzten Kaffeesatz einschmieren. Selbst die kleinen Peelingkörnchen haben mich sehr daran erinnert - aber soll ja auch gut für die Haut sein! Die kleinen Peelingkörnchen merkt man sofort und fühlen sich ganz angenehm auf der Haut an. Nach dem Abspülen fühlt sich die Haut gleich samtig und geglättet an. Ich bin ja sowieso ein Fan von solchen Körpermasken, allerdings ist mir der Kaffeeduft einfach zu extrem gewesen, deshalb würde ich mich wohl eher bei einer anderen Duftvariante nach einem Peeling umsehen. Das Cup o' Coffee ist allerdings das einzige Produkt mit Kaffeeduft, also definitiv eine Neuheit im Sortiment!

Rub Rub Rub - festes Körperpeeling - Meersalz trifft Kirschblüten - 9,95€ pro Stück
Das feste Körperpeeling mit dem lustigen Namen ''Rub Rub Rub'' überzeugt vorallendingen durch die hübsche Optik. Ganz nach dem Motto: Meersalz und Illipébutter trifft auf Kirschblüten handelt es sich hier um einen echten Hingucker. Man will sie ja fast schon nicht benützen! Das Rub Rub Rub gibt es bereits als flüssiges Peeling und jetzt auch in der festen Form - also quasi ein Klassiker in einer neuen Form. Ich habe bisher kein festes Peeling in meiner Sammlung gehabt und finde das Produkt daher sehr spannend. Hier habe ich mich sehr gefreut auch zuhause noch ausgiebig testen zu dürfen!

Milky Bath - Schaumbad - 5,95€ je Stück
In Milch baden hat ja schon Kleopatra zelebriert, jetzt kann das auch jeder ganz einfach zuhause tun, aber ob Kleopatra auch schon Glitzer dabei hat? Das Milky Bath war ebenfalls einer unserer Favoriten in Wien und durfte mit ins Körbchen. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um eine Farbbombe, sondern hier steht das Thema Schaum im Vordergrund. Die Mädels haben uns beeindruckend demonstriert, wie viel Schaum man beim Einlassen mit dieser Badebombe fabrizieren kann. Mich hat vorallendingen der Duft nach Kakaobutter überzeugt. Nicht zu extrem oder zu herb, sondern einfach perfekt zum entspannen!

The Comforter - Duschcreme - Bergamotte & Johannisbeere - um 8,50€  je 100ml

Zu guter Letzt durften wir noch die Duschcreme ''The Comforter'' testen. Ebenfalls einer meiner Favoriten aus Wien, weil ich eigentlich dachte, es handelt sich um die Duftrichtung Himbeere (ich liebe ja alles mit Himbeeren!) Allerdings war es doch Johannisbeere mit Bergamotte. Sehr fruchtig und erfrischend. Dazu noch der pinke Farbton, hätte mich auch so im Laden gleich zum Probeschnuppern eingeladen. 

Von den vorgestellten fünf Produkten durften wir uns unsere eigene kleine Goodiebag zusammenstellen und ich habe mich für alle Produkte aus dem neuen Sortiment ausser dem Kaffeepeeling entschieden, weil mir da der Duft einfach nicht zugesagt hat. Ich bin mehr der Teetrinker! ;) Ich freue mich auf jeden Fall aufs testen und hoffe sehr, dass es dieses Jahr nicht mit unserem Umbau und der damit gewonnen Badewanne endlich klappen wird. Ich würde ja auch so gerne mal im Winter in einem heißen Glitzerbad liegen!


Natürlich wurden uns noch ein paar andere Produkte aus dem neuen Sortiment vorgestellt, wie z.b. die Layer Cake Seife, die Respect your Elders Seife die Pinky Flamingo Badebombe oder die Serendipity Seife (mit Lavendelduft!). Bei Lush ziehen auf jeden Fall ein paar interessante Produkte ins Sortiment. Und besonders würde ich mich freuen, wenn es auch mehr Augenmerk auf dekorative Artikel gibt! Im beiliegenden Katalog hätte ich mir gleich ein paar hübsche Eyeliner und Lippenprodukte gesehen, die voll meinem Beuteschema entsprechen, also seid gespannt!
Layer Cake Seife - 4,95€ je 100g
Pearl Massagebutter - 10,95€

Auf jeden Fall ein großes Dankeschön an Lush für die Eventeinladung! Und ich hoffe sehr, dass es zu den nächsten neuen Produkten wieder eine Produktvorstellung in einer meiner Herzensstädte gibt ;)

Was sind eure Produkthighlights bei Lush? 
Was könnt ihr einem Neuling wie mir empfehlen?
Und was spricht euch aus dem neuen Sortiment an?

Share:

8 Kommentare zu diesem Post

  1. Ui dann hattet ihr zu dritt ja echt eine eins zu eins Betreuung :) ich musste leider (und das jetzt schon zum 3.mal) ablehnen. Die Städte sind von mir aus alle unendlich weit weg. Hätte zu gerne einen Blick auf das neue Sortiment geworfen. Im Laden komme ich mir als normaler Kunde immer etwas doof vor wenn ich so lange rumstehe und schauen :D Ich bin gespannt was du zu den neuen Produkten sagen wirst. Viel Spaß beim Testen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dir die festen Shampoos empfehlen. Ich selber nutze dieses orange und bin super zufrieden damit. Sonst nutze ich an sich nix mehr von Lush. Da ich eine Dermatitis im Gesicht vor einiger Zeit entwickelt hatte und nun meine richtige Pflege gefunden habe, bleibt das auch so. Sonst die Duschgele sind toll. Ganz schön ist auch diese In-Dusch-Body-milk mit Arganöl.

    AntwortenLöschen
  3. ES GIBT EIN COMFORTER DUSCHGEL????
    Ich muss so bald wie möglich in den Laden! Wenn das so riecht wie die Badekugel, dann MUSS ich es haben!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe LUSH! Die Mitarbeiter sind so gut in ihren Beratungsgesprächen und auch wenn man stundenlang schaut und rumsteht stört es die Lieben so gar nicht. Ich habe dadurch sogar die ein oder andere Mitarbeiterin als Favorit kennen gelernt :) Die Produkte sind der Wahnsinn und die Einhornkotze muss ich mir definitiv besorgen!!

    AntwortenLöschen
  5. In die Comforter Duschcreme habe ich mich ja direkt zu Beginn verliebt, ich mochte schon das Schaumbad, aber dir Duschcreme toppt natürlich nochmal alles :)
    Die süße Milchflasche habe ich gestern auch schon benutzt & bin mit super weicher, samtiger Haut nach dem Bad aufgestanden.
    Von den älteren Produkten mag ich Lemony Flutter (gibt es noch) sehr gerne.
    Glögg als Duschgel habe ich geliiiiebt, das könnten sie gerne mal wieder ins Sortiment nehmen.

    Ich fand es war ein sehr schöner Abend :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab mich echt gefreut, dich zu sehen, weil ich so gar nicht wusste, wer mich erwarten würde :D Ich in jetzt schon ganz verliebt in 'The Comforter'! Den muss ich mir in einer größeren Flasche kaufen :D

    AntwortenLöschen
  7. Oh Gott, alleine schon wegen den Flamingos muss ich bald mal wieder in einen Lush! ♥ :D

    AntwortenLöschen
  8. Oh man, ich wäre auch so gerne zum Bloggerevent gekommen, ich war zu der Zeit aber im Urlaub. Wenn das nächste Mal wieder was in Nürnberg sein sollte, werde ich auf jeden Fall versuchen dabei zu sein!

    Ich liebe ja die Mask of Magnaminty! Die hinterlässt ein total tolles, weiches und reines Hautgefühl und riecht frisch nach Minze! Außerdem ist die Nagelhautcreme Lemony Flutter auch absolut empfehlenswert. :)

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen