[Review & Look] Makeup Factory - Prime and Shine Eyeshadow Box


Vor kurzem konnte man sich bei Makeup Factory als Blogger für ein neues weihnachtliches Geschenkset bewerben, dass es bald bei Müller zu kaufen geben wird - die Prime and Shine Eyeshadow Box. Ich habe mich beworben, weil ich gerade die Lidschatten der Marke sehr interessant finde und noch nicht soviele in meiner Sammlung zum Testen habe. Ausserdem habe ich eine kleine Schwäche für gebackene Lidschatten, deshalb hat mich die Box bereits in der Bloggervorschau schon sehr angesprochen.

Hätte ich gelesen, dass man die Box nur unter Einhaltung eines bestimmten Abgabetermins (nämlich heute) am Blog vorstellen sollte, hätte ich mich zugegeben gar nicht erst beworben, weil ich sowas gar nicht mag beim PR-Samples! Deshalb bin ich auch leider nicht dazu gekommen Produktfotos bei Tageslicht zu machen (die Palette erreichte mich vor 7 Tagen!), denn wenn ich nach Hause komme, ist es leider schon dunkel! ;)


Die kleine pinke Geschenkbox ist passend zur winterlichen Zeit in der Umverpackung mit Schneeflöckchen versehen. In der Box befindet sich eine längliche Lidschattenpalette ''Eye Shadow Jewels Palette', mit für Makeup Factory passendem schwarzen Design, insgesamt vier gebackenen Lidschatten in eher dunklen Nuancen, einem hübschen kühlen goldenen Highlighter und der passenden Sensitive Eye Shadow Base.

Das Set ist erhältlich für 19,95€ - in allen Müller-Filialen.


Die gebackenen Lidschatten haben mir in der Verpackung sehr gut gefallen, weil sie vorallendingen durch die hübsche Marmorierung sofort ins Auge stechen. Den Highlighter fand ich nicht ganz so spannend, jedoch nach dem ersten Swatchen war ich ein kleines bisschen schockverliebt, weil er so tollen kühlen Grundton hat, der ganz toll zu heller Haut aussieht und er selbst in trockenem Zustand durch eine tolle Pigmentierung überzeugt. Er lässt sich super auftragen und verblenden, egal ob am Auge, als Highlighter oder im Dekolleté-Bereich.

Um euch zu zeigen, was die Eyeshadow Base bei den Lidschatten noch herausholen kann, habe ich die Lidschatten erstmal trocken geswatched - und war zugegeben bei so dunklen Nuancen schon sehr enttäuscht wie mager die Deckkraft / Pigmentierung ist (bis auf den Highlighter!). Vielleicht habe ich aber auch zuviele richtig gut pigmentierte gebackene Lidschatten in meiner Sammlung, weil ich bei anderen Bloggern schon gelesen habe, dass die Pigmentierung so toll ist? Hm... oder meine Erwartungshaltung ist zu hoch :D


Mit der Eyeshadowbase kommen die Lidschattentöne definitiv metallischer und auch ein bisschen kräftiger hervor. Für meinen Geschmack hätten die gebackenen Lidschatten allerdings noch kräftiger sein dürfen, sehr hübsch fand ich die Nuance in dunkelblau ''Blue Saphirre'' und anthrazit ''Grey Moonstone'', weil sie noch durch zusätzliche Glitzerpartikel etwas aussergewöhnlicher wirken. Die Nuancen in hellgrau ''Silver Diamond'' und den leicht rötlichen Ton ''rosy amethyst'' finde ich jetzt nicht ganz so spannend.

Die Eyeshadow Base lässt sich leicht aus dem Tübchen drücken und gut mit dem Finger auf dem Lid verteilen. Die Farbe passt sich gut der eigentlichen Hautfarbe an. Ich liebe ja meine Eyeshadow Base von Zoeva Cosmetics, aber freue mich immer wieder, wenn es hier auch brauchbare Alternativen aus dem Drogeriebereich gibt.


Für den Look habe ich alle Produkte des Sets verwendet, sogar den Highlighter im inneren Augenwinkel. Was mich persönlich bei den Lidschattentöne gestört hat ist, dass man am Lid kaum einen Unterschied zwischen den Nuancen erkennt. Die Farben verschwimmen geradezu beim Verblenden miteinander -  vielleicht weil sie auch einfach zu ähnlich sind. Ich glaube, wenn ich euch nur das Makeup gezeigt hätte, hätte keiner auf diese Palette getippt :D

Für mich war es trotz Lidschattenbase sehr sehr schwer die Farben aufs Lid zu bekommen, deshalb musste ich schon einige Schichten tupfen, bis man überhaupt etwas gesehen hat - trotz Eyeshadowbase und feuchtem Pinsel.

Obwohl ich das Set im Preis nicht so teuer finde, hätte ich mir gerade bei den gebackenen Lidschatten doch etwas mehr erwartet. Makeup Factory ist ja für eine Drogeriemarke doch schon eher im höheren Preissegment angesiedelt, da finde ich, darf man auch nicht ganz so gnädig sein. Die Palette ist hübsch, aber gerade für Makeup-Junkies wohl eher nicht so besonders.

Wie gefällt euch die Palette?
Sind solche Sets für Weihnachten interessant?
Verschenkt ihr solche Makeup-Sets?

Und wie findet ihr PR-Samples mit Frist-Terminen für Blogger?  

Weitere Beiträge zu dem Set findet ihr bei,

 (wo die Palette auch etwas besser abgeschnitten hat ;)

Share:

13 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich finde die Pigmentierung jetzt wirklich nicht so... prickelnd. Dabei gibt es wirklich tolle Lidschatten und andere Produkte von der Marke, die sehr gut pigmentiert sind. Und du hast recht: hättest du nur den Look gezeigt, wäre ich nicht darauf gekommen, dass da so viele Lidschatten verwendet wurden. Sie verschwimmen wirklich sehr. Aber du hast wie immer das Beste rausgeholt und wundervoll geschminkt <3

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich kommentiere ich ja eher selten bis nie etwas. Klingt komisch aber mir ist als erstes aufgefallen wie gut deine Augenbrauen aussehen! Musste ich mal loswerden :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Pigmentierung war mal besser bei MUF. Am Auge sieht man wirklich kaum einen Untrerschied

    AntwortenLöschen
  4. Hui, wenn man die Farben so auf dem Lid sieht, hätte man wirklich nicht gedacht, dass es die Selben sind wie auf dem Handswatch. Mir gefällt dein AMU sehr gut, auch wenn man kaum einen Farbunterschied sieht.

    AntwortenLöschen
  5. Erstaunlich was du aus diesen Lidschatten herausgeholt hast. Dein AMU gefällt mir richitg richtig gut, aber den Swatches nach hätte ich diese Lidschatten niemals gekauft. ich hätte auch absolut keine Idee gehabt wie man diese Farben kombinieren soll.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Palette wirklich hübsch und interessant, aber ich wäre nie drauf gekommen, dass du alle Nuancen für dein AMU benutzt hast :D Das finde ich schon auch etwas enttäuschend... LG

    AntwortenLöschen
  7. Das, was du daraus gezaubert hast, gefällt mir sehr gut! Kaufen würde ich mir die Palette aber nicht.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab sie auch bekommen und hab erst gar nicht geschnallt dass da ein festes Datum dabei ist.
    Mein Beitrag kam erst heute weil es zeitlich einfach nicht anders ging. Eine Woche ist auch echt etwas stramm.

    Deinen Look find ich sehr schön, aber es ist Schade dass sich die Farben so sehr gegenseitig verschlucken. Den Highlighter find ich ja ziemlich toll aber die Lidschatten sind nicht so super besonders.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab die Palette bei Müller gesehen vor längerer Zeit schon (echt wird erst jetzt offiziell released?) und fand sie schön. Aber aufgrund des Glitzers und des für mich nicht nutzbaren Highlighters zu teuer, für die seltenen Momente an denen ich mit Glitzer auf die Straße gehe. Bei solchen Paletten würde ich mir wünschen, wenn es die Lidschatten auch einzeln als Refill gäbe. Einen davon hätte ich mir auf jeden Fall gegönnt.
    LG Blunia

    AntwortenLöschen
  10. Haha ich finds echt witzig, dass du das mit den Farben geschrieben hast, weil ich hab das Make-Up gesehn und dacht so "Wow, gefällt mir sau gut" und dann dacht ich "Hä? Das soll die Palette sein?" :-D Hat mich echt extrem verwirrt! Aber das Ergebnis gefällt mir schon verdammt gut! Allerdings sollte man nicht Ewigkeiten brauchen um das gescheit auftragen zu können. Dann machts ja auch kein Spaß. Und das mit den 7 Tagen find ich echt etwas frech muss ich sagen! Das fehlende Tageslicht macht mir grad abends echt zu schaffen und ich bekomm vieles mit meiner Lampe einfach nicht so gut hin, daher hab ich vergangenen Samstag halt echt mal 12!!!!!!! Stunden nur Fotos, Swatches und Co gemacht :-D Im Sommer ist das alles leichter umzusetzen, aber 7 Tage find ich definitiv zu wenig! 2 Wochen sollte man mindestens zur Verfügung haben.

    AntwortenLöschen
  11. Obwohl das gar nicht so meine Farben sind, finde ich deinen Look einfach nur wundervoll!
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  12. Sehr ästhetische Foto's wirklich gut gemacht :) Liebe Grüsse flowery

    AntwortenLöschen