[Nagellack] Catrice Cosmetics - Überraschungen bei den Ultimate Nail Lacquer


Als wir das Catrice Sortiment im Bereich Nägel vorgestellt bekommen haben, waren natürlich passend zu Frühjahr und Sommer viele pastellige Nuancen dabei. Auch in der Mode kommen gerade im Frühling immer die Nuancen mit Rosa und Hellblau heraus, die jetzt nicht gerade zu meinen Favoriten zählen. Deshalb hab ich auf den ersten Blick erstmal keine Luftsprünge gemacht.

ULTIMATE NAIL LACQUER

Ich muss aber zugeben, ich muss meine Meinung ganz schön revidieren, denn viele der Nuancen, die mir zuerst im Fläschen nicht zugesagt haben, konnten mich auf den Nägeln tatsächlich überzeugen.

Die Nuance - 112 Cha-KIRA - ist ein klassischer Altrosé Ton ohne besonderes Finish oder Schimmer. Er deckt perfekt in zwei Schichten und ich finde gerade zu meinem Hautton sieht er mehr als schmeichelnd aus. Altrosé ist dann für mich wohl das neue Nude! ;)


Auch die Nuance - 114 The Sky to Fly, wäre im Laden wohl eher eine Nuance, die mir im Laden ins Körbchen gehüpft wäre, dafür aber Aufgetragen echt eine gute Figur macht. Deckt ebenfalls fast schon mit einer Schicht, aber ich habe vorsichtshalber lieber zwei Schichten lackiert. Auch hier muss ich sagen, dass die Farbe sehr gut aussieht. Ein tolles sattes Hellbau ohne Schimmer.


Die Nuance - 115 Summer Night's Sky - würde ich fast als leicht pastelliges Kobaltblau bezeichnen mit einem leichten Schimmer (den man leider nur im Fläschen erkenne kann auf meinen Fotos). Der Farbton ist sehr intensiv und gefällt mir gerade deswegen ausgesprochen gut, also für Mädels die dem Denim Trend verfallen sind, ist das wahrscheinlich der Lack schlechthin. Er deckt perfekt in zwei Schichten.

Auch in der Haltbarkeit können die Ultimate Naillacquer überzeugen, bisher habe ich schon zwei der Lacke mehr als 5 Tage auf den Nägeln mit nur leichter Tipwear.

Manchmal muss man halt auch mal aus seiner Comfort Zone kommen, obwohl es nicht mein Beuteschema ist, gefallen mir alle drei Lacke auf den Nägeln sehr gut!

Wie gefallen euch die drei Nuancen, welcher hätte bei euch mitgedurft?
Oder geht es euch wie mir, dass sie euch erst aufgetragen ansprechen? 

 

Share:

8 Kommentare zu diesem Post

  1. Oh wow ich hätte besonders bei dem rosa niemals erwartet, dass er so verdammt gut deckt! Und rauf auf die wunschliste damit...!
    Liebste grüße
    Nessa

    AntwortenLöschen
  2. Uiii die Farben sind aber schön :) Vor allem das Rosa mag ich farblich sehr:)

    AntwortenLöschen
  3. Alle drei Nagellacke sind absolut nicht meine Farben. Sie beißen sich mit meinem Hautton. Ich habe vor einiger Zeit Essie - Lapiz of Luxury gekauft, der mich stark an den The Sky to Fly erinnert. Da der Nagellack damals teuer war, habe ich mich dazu gezwungen ihn zu leeren, was ich nach drei Jahren endlich geschafft habe. Da bleibe ich lieber bei dunklen Blautönen.
    Alle drei Farben sehen an dir super aus, wobei ich das rosa an dir am schönsten finde. Vielleicht ist es ja deine Alternative zu Nude?! Ich trage statt den "normalen" Nude Tönen warme Rosatöne.

    AntwortenLöschen
  4. Uhhh also Summer Night's Sky gefällt mir besonders gut!

    AntwortenLöschen
  5. Ich find' alle sehr schön, aber besonders der rosa Nagellack! Hinreißend.

    AntwortenLöschen
  6. Da sind ja mal sehr hübsche Töne dabei, glaub ich muss mich demnächst mal in Ruhe durch die neuen Sortimente durchgucken.. :)

    AntwortenLöschen
  7. Deine Nägel sehen einfach immer so super schön und gepflegt aus. So schöne Nägel hätte ich ja auch gerne. Nur leider brechen meine immer dann ab, wenn sie endlich mal gleichmässig lang und gepflegt wären. Den Altrosa Ton von Catrice finde ich übrigens wunderschön!

    Liebe Grüße, Franzi :)
    www.abinswunderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin ein Fan von dem Rosefarbenen und der dunkle Blaue ist auch schön. Mal was anderes :-)
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen