[Review + Look] Catrice Cosmetics - Denim Greys Eyeshadow Palette


Nachdem ich euch mit der Soft Metal Palette nicht so richtig aus der Reserve locken konnte, habe ich mich am Wochenende gleich auf den nächsten Palettenlook gestürzt. Die Denim Greys Eyeshadow Palette ist für mich eine kleine Herausforderung gewesen, weil ich höchstens einmal im Jahr zu einer blauen Palette greife, gut die Palette hat schon einen gekonnten Mix aus grau und blauen Lidschattentönen, für mich aber weit vorbei am Beuteschema! 
Vielen Dank an Milchschokis-Beautyecke, die mir ein Bild vom Jeanskleid zur Verfügung gestellt hat :*
Denim ist ja vorallendingen in der Modewelt gar nicht mehr wegzudenken, egal ob Boyfriend Style, Jeansjacken, Schlagjeans, Jeansoverall.. der Trend ist einfach nicht tot zu kriegen. Zu meinen schlimmsten Kindheitserinnerung zählt ein hellblauer Latzanzug komplett aus Denim. Vielleicht kann ich auch deswegen mit der Farbe blau nicht soviel anfangen :D

Bereits beim Event wurden uns eine Stücke aus dem Bereich Fashion gezeigt, die natürlich zur Inspirationsquelle für die neue Catrice Collection wurden. Auch ich habe mir den Denim-Style als Inspiration genommen und dazu einen kleinen Look gepinselt, den ich mir durchaus zu so einem Kleidungsstück für den Alltag vorstellen konnte. Heute zeige ich aber nicht nur ich einen Look zu diesem Kleidungsstück, sondern ich konnte auch Conny von Milchschokis-Beautyecke und Steffi von Talasia.de anfixen einen Look mit der Palette zu schminken. Deshalb findet ihr heute gleich drei Looks zu dem Thema!


Die Palette selbst besteht aus 6 Lidschattentönen im grau-blau Bereich, alle Lidschattentöne haben entweder einen leichten Glitzeranteil oder einen ganz leichten Duochrome Effekt. Nichts wirklich auffälliges, sondern alles im Alltagsbereich. Die Lidschattentöne sind relativ fest, deshalb dachte ich es wäre am einfachsten mit einem feuchten Pinsel zu arbeiten. War aber extrem schwierig damit Farbe aufs Auge zu bekommen, deshalb ist es schlussendlich ein Look aus Pinsel und vorallendingen Fingern geworden. Die hellen Nuancen der Palette, die bei mir zur Augenbraue hin auslaufen habe ich vorsichtig - trocken - mit dem Pinsel aufgetragen und die dunklen Nuancen dann schichtenweise aufgetragen. Bei meinem ersten Fotografierdurchgang waren die Lidschattentöne leider noch sehr matt, deshalb musste nochmal ein zweiter Tupfgang her, damit man die Farben auch besser erkennt.


Anhand der Swatches erkennt man die Lidschattentöne eigentlich ganz gut und ich finde, dass sie auch nicht so ineinander verschwimmen wie die der Soft Metal Palette, sondern relativ gut pigmentiert sind.  Dafür gibts nen kleinen Pluspunkt. Die Blautöne gefallen mir eigentlich ganz gut, weil sie wirklich mehr grau-blau als quietschig blau oder hellblau sind. Also für mein Blau-Empfinden noch erträglich! ;)


 Für meinen Look habe ich folgende Produkte verwendet:
Anastasia Beverly Hills Dip Brow Pomade in Dark Brown
Lidschattenbase Zoeva Cosmetics
 Lidschattenpalette Denim Greys Catrice Cosmetics*
Obere Wasserlinie Makeup Factory Eyeliner schwarz* -
Misslyn Eyeliner schwarz Nr. 10
Fake Lashes Red Cherry & Grimas Wimpernkleber
Untere Wasserlinie - Catrice Kohl Kajal - Farbe ebenfalls Jeansblau*
Catrice Camouflage Concealer 01 Porcelain*

Fazit:
Wie bei der Soft Metal Palette ist meine Meinung zu der Palette wieder etwas zwiegespalten, was vorallendingen daran liegt, dass ich halt kein Blaufan bin. Auf jeden Fall finde ich die Palette von der Pigmentierung besser als die Soft Metal Palette, aber bevor ich soviele Schichten Lidschatten auftupfe, greif ich dann doch lieber zur Sleek Graphite Palette, wo die Deckkraft einfach beim ersten pinseln überzeugt. Positiv finde ich, dass die Nuancen sehr schön rauchig blau sind und nicht zu knallig und hellblau. Wer also noch keine blaue Palette zuhause hat, kann sich ja für 4,99€ überlegen, ob er hier investieren möchte ;)

 Wie gefällt euch die Palette? 
Habt ihr schon eine blau-graue Palette zuhause oder totales Neuland?
Verwendet ihr blaue Nuancen öfter als ich? ;)

Das war er dann...der eine blaue Look...für dieses Jahr :D
... und vergesst nicht euch auch die Denim-Looks
 von Milchschoki's Beautyecke  und Talasia anzusehen! 

Share:

7 Kommentare zu diesem Post

  1. uhhh schöner blauer Eyeliner! #alleswirdgelobtaußerderPalette ;)
    Nein ernsthaft - super schöner Look. Und da waren wir mit unseren Meinungen zur Palette ja doch alle nicht so weit auseinander :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich tolles AMU, gefällt mir super! Vor allem der Eyeliner ist ein totaler Hingucker und lässt das Make Up nicht einfach wirken.

    Liebe Grüße, Franzi :)
    www.abinswunderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, du kannst diese rauchigen Blautöne ganz gut tragen! Ich trag dunklere Blautöne recht gerne, weiß aber nicht, ob man sich dafür extra eine Palette anschaffen sollte, die zu 50% Grau hat.

    AntwortenLöschen
  4. wow, der Eyeliner ist wieder der Hammer. Zu dir passt Blau auch einfach supergut. Ich seh damit immer nicht so toll aus ^^

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Blau eigentlich ganz gerne, aber in der Farbkombi wie in der Palette und dann noch ohne matte Töne... Schwierig. Dafür ist dein Look aber echt gut geworden, und auch die der anderen beiden. c:

    AntwortenLöschen
  6. Also mir gefällt das Makeup halt hauptsächlich wegen dem tollen blauen Liner :D aber der Rest ist auch schön geschminkt, nur die Palette finde ich halt nur so...mittelgut ^^ also ok, aber gekauft hätte ich sie mir sowieso nie und weiter benutzen werde ich sie auch nicht :D ist schon verschenkt

    AntwortenLöschen