[Review + Look] Kryolan Speckled Look - Aquacolors





Bei euren Kommentaren zum gestrigen Post musste ich zugegeben schon sehr schmunzeln, die Palette, um die es eigentlich ging ist bei euch ja mal so gnadenlos durchgefallen, dafür habt ihr eure ganze Aufmerksamkeit lieber meinem Eyeliner geschenkt. In letzter Zeit habt ihr die Aquacolors schon ganz häufig unter meinen verwendeten Produkten unter Looks zu lesen bekommen und heute habe ich beschlossen, widme ich diesen hübschen Allroundschätzchen mal eine kleine Review - und Überraschung, schon wieder ein Look damit!

AQUACOLORS KRYOLAN

Kryolan durfte ich zum ersten Mal letztes Jahr auf der Makeup Artist Design Show  auf der Beauty Düsseldorf kennenlernen - inkl. Paul James Merchant, Head of Makeup für Kryolan Uk, der uns einige Hintergrundinfos zur letzten Kalenderproduktion verraten hat. Besonders angetan haben es mir bei Kryolan die Produkte, weil man hier wirklich von Qualität sprechen kann. Egal ob Glitzer, Metallic oder Matt, die Produkte halten einfach, was sie versprechen. Bei meinem Kurztripp nach Amsterdam hatte ich dann einmal die Chance im Store - Backstage - die Produkte alle einmal unter die Lupe zu nehmen und neben der Marke Makeup Studio wird dort Kryolan ganz groß geschrieben, egal ob Produkte aus dem SFX Bereich oder einfach nur für kreative Köpfe - hier schlägt das Beautyherz höher. Von Anfang an hatte ich mich in die Aquacolor Farben verliebt, weil sie gleich in der Mitte des Ladens aufgebaut waren und in allen erdenklichen Farben schillerten. Einmal kurz durch die Regale gestöbert und dann doch wieder dort gelandet. Die Farben habe ich spontan meinen Freund aussuchen lassen, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte, welche Farben ich mitnehmen soll. 



Das Schöne an den Aquacolor Interferenz ist, dass sie sich super verarbeiten lassen - egal ob mit feuchtem Pinsel oder nur mit dem Finger, die Deckkraft ist schlichtweg der Wahnsinn. Je nach Zugabe von ein paar Wassertropfen lässt sich damit eine hübsche leichte Konsistenz anrühren, mit der man ganz schnell kreativ werden kann.

Insgesamt sind mir zwei Nuancen ins Körbchen gehüpft - Copper, wie der Name schon sagt - ein Kupferton, der wirklich wie flüssiges Kupfer aussieht und die Farbnuance RY ein Altrose, dass die Farbe bis ins Goldene wechseln kann. Ich kann hier fast gar nicht mehr von ''changieren'' sprechen, weil die Deckkraft einfach so krass ist. Beide Aquacolor haben mich zusammen 22€ gekostet und ich würde sie auf der Stelle wieder mitnehmen. Für mich persönlich definitiv eine meiner Entdeckungen 2015 - und eins der Beautyhighlights.






Da sich die Farben in den kleinen Pöttchen nur schwer einfangen lassen und ich sie mittlerweile schon in allen Variationen aufs Auge gebracht habe, habe ich euch heute gleich alle Looks mit den Nuancen verlinkt. Man merkt schon, bei mir ist es gerade ein klein wenig Schockliebe!






 Ich hoffe, auch der heutige Look gefällt euch... und jeder der jetzt angefixt ist, kann ich nur raten die Teile zu kaufen, denn da kann man wirklich nichts falsch machen!

Share:

9 Kommentare zu diesem Post

  1. wow, also diese Aquacolors haben es mir ja total angetan. Du hast so wahnsinnig tolle Looks damit gezaubert. Ich bin ja echt hin und weg :)
    Ich überlege jetzt schon, mir auch welche zu bestellen, obwohl ich ja gar nicht so oft AMU's schminke :) Oh je oh je..

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur WOW! Jetzt weiß ich auch womit du diesen genialen Liner hinbekommen hast ;D Schade nur, dass es hier bei mir keinen Kryolan Store gibt, aber ich werd mich auf jeden Fall online auf die Suche begeben!

    Lieben Gruß
    Kitty

    AntwortenLöschen
  3. Die Looks sind wirklich sehr toll geschminkt :)

    AntwortenLöschen
  4. kein Wunder, dass nur der Liner ins Auge gestochen ist obwohl du eigentlich die Catrice Palette vorstellen wolltest! Die beiden Farben sind einfach der Oberhammer und ich bin froh, dass du jetzt einen gesonderten Beitrag dazu verfasst hast! Ich glaube nun muss ich auch bei Kryolan zuschlagen!

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben sind ja schön und wie das funkelt ohhhhhh.

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss immer wieder staunen wie genial das flüssige Kupfer an dir aussieht!

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn. :O Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht was ich sagen soll, weil ich die Kombis so genial finde!

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein gigantischer Look! Alle Eyeliner waren toll, aber Kupfer mag ich besonders gerne.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  9. danke für diese Review! Ich hätte nicht gedacht, dass das Aquacolor ist! Die Deckkraft ist ja wahrlich genial.

    AntwortenLöschen