[Rezept] Pitaya - Himbeeren - Granatapfel - Dessert



Meine ''Healthy'' Wochen laufen bisher sehr gut, bis auf ein Stück Käsekuchen, dass ich mir letzte Woche gegönnt habe, habe ich es ganz gut ohne Süßkram geschafft. Eine tolle Inspirationsquelle für Food ist natürlich Instagram, mit dem Hashtag #healty findet man unzählige tolle Beispiele, wie man dem Süßkram standhaft bleiben kann und gesunde Alternativen zaubern kann.

Mich beeindrucken vorallendingen immer die Bilder der professionellen Foodstylisten, so bin ich zufällig über eine Drachenfrucht gestolpert, die ein Foodstylist mit einem kleinen Melonenschäler ausgehüllt hat! Was für eine geniale Idee, die ich unbedingt ausprobieren musste. Bei seiner Variante gab es dazu Melonenwürfel und Erdbeeren. Ich habe mich bei meinen Drachenfruchtkügelchen für Granatapfel und Himbeeren entschieden, weil diese definitiv zu meinen liebsten Früchten zählen. Das Aushüllen der Pitaya klappt wirklich super, weil die Konsistenz ähnlich einer Melone ist. Definitiv ein gutes ''Healthy'' - Dessert, denn man benötigt nicht viele Zutaten und es ist super schnell gemacht - und noch dazu ein echter Hingucker!

Es muss nicht immer ein Schokoküchlein zum Dessert sein, oder?
Lasst ihr euch auch gerne von Instagram inspirieren?

Share:

10 Kommentare zu diesem Post

  1. Sieht super lecker aus. Allerdings sieht es schon so verlockend aus, dass man meinen könnte es wäre 'giftig' :)

    AntwortenLöschen
  2. Wie geil ist das denn?!
    Das sieht so unfassbar lecker aus und wenn mir das jemand servieren würde, hätte ich direkt auch keine Lust mehr auf Schokolade. Allerdings ist es mir leider meist zu aufwendig das anzufertigen, aber da muss ich wohl meinen Schweinehund mal überwinden :D
    Das ist so schön, wird direkt auf meiner FB Seite geteilt :D

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. schon alleine deine tollen Fotos machen sofort Lust hineinzubeissen....so lecker

    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Denise,

    ich habe deinen Blog jetzt gerade durch den tollen Kommentartag entdeckt und finde ihn echt toll!
    Besonders deine Fotos haben es mir angetan. :)

    Das Rezept klingt super und mit deinen Bildern hast du mir jetzt gerade echt Hunger gemacht. Das sieht so fantastisch aus! *-*
    Insgesamt finde ich die Idee deiner Healthy Wochen toll!

    Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Sonntag,
    Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen
  5. Bitte einmal zum mitnehmen nach Hause. :D
    Das sieht wirklich sehr gut aus & ich bin ebenfalls der Meinung das es nicht immer etwas sein muss zum Dessert mit viel Zucker, ich esse öfters einmal einen Früchteteller zum Dessert wenn ich essen bin!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  6. oh gott, dass sieht sowas von genial aus *_* ich liebe deine Foodbilder und musste das direkt meinem Schatz zeigen :D

    AntwortenLöschen
  7. Die Fotos sind saustark geworden!!! <3

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht hammer aus !SOOOOO lecker !! :-)

    Swantje von www.swanted.de

    AntwortenLöschen