[Blogparade] High End vs. Drogerie - Die Auflösung


Eine Woche lang haben wir euch mit 14 verschiedenen Looks versorgt, bei denen ihr immer entscheiden durftet, ob der Look für euch mit Produkten aus dem Bereich High End oder aus der Drogerie geschminkt wurden! Gar nicht so einfach oder? Für uns war es natürlich ziemlich spannend zu sehen, wie eure Ergebnisse ausgefallen sind und eure wilden Spekulationen unter den Kommentaren! Das Thema mit ''High End oder Drogerie'' wird ja gerade in der Bloggerwelt immer wieder diskutiert und sicherlich gibt es Anhänger von der einen sowie auch von der anderen Kategorie. Zusammenfassend kann man wohl sagen, dass es in beiden Kategorien seine Tops und seine Flops gibt - aber hübsche Looks kann man definitiv mit alle zaubern. 

Hier kommen also die Ergebnisse der ganzen Woche (unten nochmal als Galerie, falls ihr euch die Looks nochmal näher anschauen möchtet!

Montag:  

Dienstag:  

Mittwoch:  

Donnerstag:  

Freitag:

Samstag:


Sonntag:





 Und... wie oft habt ihr richtig getippt? Oder habt ihr öfter doch eher falsch gelegen?
Teilweise posten die Mädels heute auch noch, welche Produkte bei ihnen zum Einsatz gekommen sind, also klickt vorbei!


Zugegeben, ich wollte euch bei meinen Looks ein wenig aufs Glatteisen führen und habe mich für meinen High End Look für eine doch eher ausgefallenere Palette im High End Bereich entschieden - die Yves Saint Laurent - Midnight Garden Palette befindet sich schon lange in meinem Besitz, aber kam irgendwie trotzdem noch nie zum Einsatz (wurde sogar witzigerweise von einem anonymen Kommentar erraten - Respekt!). Der Look selbst hat mich ganz schön gefuchst, ich bin ja eher ein Anhänger von ausländichen Marken, wo die Pigmentierung einfach stimmt. Ich kann jetzt nicht mal sagen, dass die Midnight Garden Palette schlecht pigmentiert ist, aber für meine Verhältnisse musste ich ganz schön schichten um ans gewünschte Ziel zu kommen. Auch beim Face-Makeup habe ich dieses mal auf meine High End Produkte - die Phyto Teint Expert Foundation von Sisley in der Nuance 01 Porcelain zurückgegriffen, auch hier habe ich mich sehr schwer getan, weil mir die Foundation viel zu pudrig ist und bei meiner trockenen Haut kein ebenmäßiges Bild gezaubert hat. Bei Augenbrauen und Wasserlinie kamen die Klassiker von Anastasia Beverly Hills und Makeup Forever zum Einsatz, für den Eyeliner ein nicht mehr erhältlicher Liner von bellapierre Cosmetics, die auch zu meinem alltäglichen Helfern zählen. Beim Lippestift wollte ich so gerne in der Farbgruppe des Makeups bleiben, aber im High End Bereich hatte ich keinen passenden violetten Lippenstift zur Hand, deshalb kam ein Lipgloss von Shiseido zum Einsatz, dass ich noch ein wenig mit den Lidschatten der Yves Saint Laurent Palette verstärkt habe. Die Kamera verzeiht natürlich nichts, deshalb ist die Lippenkategorie etwas fleckiger ausgefallen aus gewünscht. Ganz schön schwer für mich einen Look nur mit High End Produkten zu schminken.

Mein kleiner Täuschungsversuch hat auch schlussendlich ganz gut geklappt, mit einem großen Vorsprung hat die Mehrheit auch für Drogerieprodukte abgestimmt ;)


Bei meinem zweiten Look - dem Drogerielook war die Auswahl für mich natürlich größere - gerade die Events zur Sortimentumstellung von Catrice & P2 hinter mich gebracht, es warten sowieso viele Produkte zum Testen auf mich. Entschieden habe ich mich für einen Look in beerigen Tönen, zum Einsatz  für das Augenmakeup kamen hier die Velvet matt Lidschatten aus dem letzten Jahr von Catrice Cosmetics und aus dem neuen Sortiment von P2 Cosmetics den Pearl Dimension Eyeshadow in der Farbe 050 (ein leichter Duochrome Rose-Gold-Effekt). Als Eyeliner durfte mein neuer Heiliger Gral von Misslyn Cosmetics herhalten und der Kajal von Catrice Cosmetics. Auch bei den Faceprodukten habe ich mich auf die Catrice Produkte der letzten Sortimentsumstellung gestürzt, die Velvet Matt Foundation und die Countoring Palette Radiante Ashes, die beide bei mir sehr gerne für Makeups zum Einsatz kommen. Die Lips2Cheeks Mousse ist auch ein Produkt in der Nuance Salute to Love - 060 ist auch ein Produkt, dass es ab März bei P2 im neuen Sortiment geben wird. Von der Konsistenz sehr ähnlich der Nyx Matt Creams (z.b. Copenhagen) - von der Textur finde ich sie sogar besser und nicht ganz so fleckig, allerdings überstehen sie kein Essen und Trinken und verlaufen sehr schnell in den Lippenfältchen, obwohl ich die Farbe traumhaft finde.

Bei den Wimpern habe ich ja schon beim ersten Look gesagt, dass ich sie bei beiden Looks aussen vor lasse, da ich zwar Wimpern im High End Bereich sitzen würde (z.b. Illamasqua, man den Look dann aber sofort enttarnen hätte können, weil die zu auffällig gewesen wären). Deshalb kamen hier nur Standardwimpern von Kiko (wie im Beitrag schon erwähnt) und beim Drogerie Look ein Paar aus dem Standardsortiment von P2 zum Einsatz.

Die Mehrheit von euch war bei diesem Look für die Kategorie ''High End'', was ich sehr überraschend fand - und ich muss zugeben, ich habe mich gefreut, dass ihr die Looks nicht gleich durchschauen konntet!

Insgesamt muss ich für mich nur mal wieder sagen, dass ich mich niemals auf einen Bereich festlegen könnte, den ich lieber für mich favorisieren könnte. Es kommt immer auf das Produkt und die Qualität ansich an! Ich fand unsere kleine Blogparade auf jeden Fall super spannend und möchte mich an dieser Stelle nochmal bei den Mädels bedanken, dass alles so toll reibungslos geklappt hat und wundervolle Looks entstanden sind! Vielleicht gibts ja bald mal ne zweite Runde! :)

Wie hat euch die Blogparade gefallen?

Share:

12 Kommentare zu diesem Post

  1. Fand die Reihe richtig cool! Hat Spaß gemacht mit zu raten und ich lag echt nicht oft richtig :D

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die coole Parade =) YSL Midnight Garden habe ich auch noch hier, aber glaube ich auch noch unbenutzt :D ups

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz großes Lob an diese tolle Blogparade! Ich hatte wohl nen scharfes Auge...oder Glück :D Überall, wo ich mitgeraten habe, richtig geraten :)

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Was hat mir diese Blogparade Spaß gemacht und ich habe wirklich keinen einzigen Post verpasst und immer fleißig abgestimmt UND ich hab fast immer richtig gelegen ;P
    Vielleicht gibt es ja irgendwann noch mal High End vs Drogerie Reloaded - ich würde mich jedenfalls freuen! *grins*

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die tolle Parade! Sie war mega cool und ich finde es toll, dass so viele Leser mitgeraten haben :)

    AntwortenLöschen
  6. Und ich dachte schon, ich bin die Einzige, die die Misslyn Eyeliner mag. 8D♥

    AntwortenLöschen
  7. Oh schön, bis jetzt hatte ich bei allen Mädels, bei denen ich geraten hatte, bis auf bei Talasia meine ich recht. :D Aber ich habe manchmal so das Gefühl, es gibt ein paar Farben die immer wieder auftauchen und an denen man sich festlegen kann.

    AntwortenLöschen
  8. Danke dir für die tolle Idee und die Organisation! Hat mich sehr gefreut dabei zu sein. Es hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht und ich war auch fleißig am Mitraten :-D

    AntwortenLöschen
  9. wirklich toll, welche Facetten von High End und Drogerieprodukten du mit deinen Looks gezeigt hast. :) ich finde es auch super, dass du uns versucht hast, ein wenig aufs Glatteis zu führen. ;D

    AntwortenLöschen
  10. Den Look mit der Midnight Garden Palette find ich echt bombastisch! Die Palette wäre auch für mich ein kleines Schmankerl *_*

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Parade war GENIAL!! Bitte eine zweite Runde davon! Würde mich übrigen sehr freuen wenn ich auch mitmachen könnte :)
    Ich bin auch bei sehr vielen Make Ups mit meiner Vorahnung richtig gelegen, was mich ein bisschen stolz macht. Es macht also durchaus Sinn sich mit der Materie genau zu befassen.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
  12. Das war so eine tolle Blogparade. Ich war jeden Tag voller Vorfreude auf die tollen Looks und vor allem auf die Auflösung.

    Lg Astrid

    AntwortenLöschen