[Schminkaktion] Sailor Blogparade - Sailor Pluto


Bei Talasia startet die Sailor Blogparade in die nächste Runde und seit ein paar Tagen pinseln die Mädels schon fleißig zum Thema Sailor Pluto. Das Farbschema geht von dunkelgrün bis dunkelrot, pink bzw. dunkelviolett. Je nachdem für welche Interpretation man sich entscheidet. Bei meiner Umsetzung stand schnell fest, ich will auf jeden Fall etwas mit meinen Neonlinern von Stargazer machen, denn grün und pink kommt bei mir eher selten zum Einsatz - vorallendingen in Kombination.

SAILOR PLUTO 

Bei Makeup selbst habe ich mich dieses Mal an der wundervollen dunkelgrünen Haarpracht orientiert, da ich finde, dass es schon sehr ausschlaggebend für Sailor Pluto ist. Ein einfaches CutCrease mit Eyeliner gezogen über Smokey Eyes in Pink und schwarz. Ein kleiner Akzent dazu ist noch der pinke doppelte Liner, den ich zur Zeit - zugegeben - sehr gerne bei meinen Makeups mache.


Highlights sind also vorallendingen durch die Stargazer Liner gekommen. Sonstige Produkte, die zum Einsatz kamen:

Augenbrauen: Anastasia Beverly Hills - Dipbrow Pomade in Dark Brown
Eyeshadowbase Zoeva Cosmetics
Lidschatten: Urban Decay Electric Palette & Zoeva Smoky Palette
Kajal: Makeup Factory Schwarz & Kiko Kajal Petrol
Wimperntusche: Benefit They're Real
Catrice Eyeliner Ulitmate Black
False Lashes Kiko Cosmetics Sophisticated & Grimas Wimpernkleber
Catrice Camouflage Concealer 01

Wie ihr seht, kamen gar nicht soviele Produkte zum Einsatz. Eigentlich wollte ich den Look gestern abend schon schminken, damit er heute schon früher online geht, aber leider habe ich mit einer Avocade-Unverträglichkeit selbst ausgeknockt. Für den Look hatte ich eine geschlagene halbe Stunde zur Verfügung und jetzt gehts auch gleich schon weiter bei mir! Ich bin schon ein klein wenig stolz, dass ich mittlerweile so routiniert beim Schminken geworden bin.

Weitere Looks findet ihr die Woche über bei:


Wie gefallen euch die Neonliner? Eher yay oder ney?
Schick oder doch eher was für Fasching ;)

Share:

12 Kommentare zu diesem Post

  1. Wieder mal ein genialer Look!
    Total tolle kreative Umsetzung :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, und wieder ein geniales AMU! Das würd ich an nem halben Tag nicht hinkriegen, geschweige denn in ner halben Stunde :D Sieht toll aus, wie die Farben knallen!

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. WOW!!! Ich bin sprachlos! Deine Looks sind immer so grandios. Da fehlen mir die Worte!

    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebste Grüße
    Paula <3

    AntwortenLöschen
  4. Ahh ich bin wieder hin und weg, das sieht so super aus! Und dann auch noch so kurzfristig, wahnsinn! Man erkennt sofort Plutos tolle Haarpracht und mit dem Pink finde ich es einfach genial <3

    AntwortenLöschen
  5. wow, das sieht richtig toll aus. Dagegen ist meinst sooo unspektakulär :/

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt muss ich mal ganz doof Fragen in welcher Version Sailor Pluto denn mit Pink kombiniert ist und ich nicht mit Rot? In der alten Version war es doch Dunkelrot oder...? o:
    Never the less ein geiler Look und ich steh sehr auf auf die Farbkombi! :D

    AntwortenLöschen
  7. Wie du uns jedes Mal mit deinen genialen, kreativen Looks umhaust *__* so genial, wie du das umgesetzt hast! Ich finde so ein Look sollte mal bei der Nachgeschminktaktion dran kommen :DDD weil ich sowas total gerne mal versuchen würde, aber es so im Normalfall...irgendwie nicht dazu kommt ^^ miiiieh! Ich finds einfach klasse.

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Ein toller und kreativer Look, einfach Wahnsinn. ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für ein hammer Look!!!! Ich wünscht ich hätte keine so zittrigen Hände und würd mal einen geraden Liner hinbekommen ^^ die leuchtenden Farben sehen wirklich toll aus, da muss ich mir Stargazer doch nochmal genauer angucken!

    AntwortenLöschen
  10. Ein supertoller Look. Ist schon irre, wie kreativ ihr alle seid. Ein Augenmakeup toller als das andere. Deine erinnert mich sehr an einen Pfau, der ein Rad schlägt. Wirklich super. Finde es echt toll, wie Du Deine Kreativität auslebst. Bin gespannt auf andere Makeups von Dir.

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das sieht klasse aus! Der pinke Neonliner sticht mir besonders ins Auge!

    AntwortenLöschen