[Nagellack] Sephora Nail Wraps - Mon Sweat Graffiti


Am Wochenende bin ich ja relativ spontan nach Prag gefahren und natürlich war das meiste, was ich als Shoppingausbeute betiteln kann, natürlich aus dem Beautybereich. Sephora war für mich das reinste Paradies, da ich aber schon eine relativ umfangreiche Sammlung an Beautyprodukten habe, habe ich mich nur auf Dinge beschränkt, die ich auch wirklich einmal testen wollte. Von der Eigenmarke Sephora zählten hier die Nailwraps dazu. Ich bewundere schon lange immer die tollen Bilder, die man bei Instagram auf Nagellackaccounts sieht, wo Bloggerkollegen richtig tolle Designs damit posten.

Meine Erfahrungen mit Nagelstickern sind bisher eher mittelmäßig gewesen, entweder sind zu wenig Sticker in einer Verpackung - weil beim Anbringen sowieso immer einer kaputt geht, sie passen von der Form einfach überhaupt nicht oder sie halten einfach nicht und deshalb habe ich mich bisher nicht getraut teuere Nailwraps zu bestellen. Da es an diesem Wochenende auch noch eine Aktion von 3 zum Preis für 2 gab und meine Freundin gleich in zwei der Nailwraps verliebt war, habe ich kurzerhand meine Variante umsonst bekommen!


Die Nailwraps von Sephora in der Farbe Graffiti haben umgerechnet einen Preis von ca. 7€. Zu verschmerzen, wenn man bedenkt, dass ich schon welche der Marke Fing'rs für 5€ getestet habe, die quasi zum in die Tonne treten waren.

Die Folien sind allerdings überhaupt nicht mit denen von Fing'rs zu vergleichen. Sie sind viel weicher und passen sich sehr gut an die Nagelform an. So lassen sich auch kleine Unebenheiten beim Kleben ganz leicht ''rausdrücken''. In einer Packung sind insgesamt 14 Klebefolien, die etwas breit sind, sich aber leicht mit einer Nagelschere in Form bringen lassen. Die Folien kleben gut, lassen sich aber auch wieder abziehen - falls man sich beim ersten Mal verklebt hat.


Ich muss zugeben, die Nailwraps haben mir tatsächlich Spaß gemacht und für mein erstes Mal mit solchen Folien, find ich das Ergebnis sehr ansehnlich! Jetzt bereu ich es schon fast, dass ich mir für den Preis nicht noch eine Variante mitgenommen habe. Natürlich konnte ich mich bei dem Muster nicht zurückhalten - der Ombre Verlauf war zu verlockend - um nur einen Nagel zu bekleben. Es mussten beide Hände sein. War aber absolut keine Schwierigkeit!

Solltet ihr also mal nach Prag zu Sephora kommen, kann ich die Nailwraps definitiv empfehlen! Habt ihr solche Nailwraps auch schon getestet?
... und bereit für mehr Mitbringel aus Prag?

Share:

10 Kommentare zu diesem Post

  1. 7€ für Stickerfolie? S****ß die Wand an xD Das Ergebnis und das Design gefällt mir, aber da ich mit Nagelfolien bislang nur Probleme hatte (zu gebogene Nägel!) werde ich es nicht ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde 15€ viel für Nagelfolien ;)

      Löschen
  2. Ich finde das Design sehr schick :-)
    Hatte noch nie mit Nagelfolien zu tun.

    AntwortenLöschen
  3. Das Design sieht wirklich klasse aus - hätte ich spontan überhaupt nicht gesehen, dass das Folien sind! Dachte, Du hast Dich da wieder verkünstelt :-))

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Finde das Design richtig schön!
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die sind aber schön. Die würde ich mir für 7 Euro vielleicht auch kaufen. Aber an sich is der Preis schon recht hoch. Trotzdem find ich die Wraps halt echt toll :)

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen wirklich toll aus! Gerade bei dem Design wäre ich aber wohl trotzdem eher auf Selbermachen ausgewichen, aber weil meine Nägel ja ständig abbrechen, ist das alles eh grad keine Option.

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Hui die sehen schon super aus :) Ich kenne solche nur aus Korea und fand die auch ganz witzig, besonders wenn es aufwändige Muster sind. 7 Euro finde ich nun noch akzeptabel, wenn man bedenkt dass sie in anderen Shops locker mal 15 kosten.

    AntwortenLöschen
  8. This screams Easter! I like them a lot.

    AntwortenLöschen
  9. Die schauen einfach mega cool aus! Ein richtiger Hingucker, wooow :)

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen