[Review] trend IT UP - Summer Rush - Limited Edition


Oh... was habt ihr mir gefehlt! In letzter Zeit bin ich so in meinem Alltag eingespannt, dass sich hier die Produkte türmen und ich gar nicht mehr hinterherkomme euch von den neusten Limited Editions zu berichten! Aber manchmal geht der Alltag einfach vor...

... was jetzt natürlich nachgeholt werden muss! Vor kurzem erreichten mich ein paar Produkte der Summer Rush Limited Edition von der DM Eigenmarke ''trend IT UP''. Ganz nach dem Motto Sommer ist die LE sehr farbenfroh, auffällig, glänzend und glossy! 

Die Nagellacke in den Farben 03,04 und 05 erinnern quasi schon beim Anblick an eine saftige Wassermelone. Dabei sind der weiße und orange-rot Ton mit einem dezenten Schimmer versehen, während es sich bei dem satten grün um einen Ton ohne Schimmer handelt. Insgesamt finde ich die Farben für die LE sehr passend, aber leider nicht sehr aussergewöhnlich.  (Preis je 2,25€)


Etwas aus der ''sommerfeeling'' Reihe springt der matte hellgraue Lidschatten, der ebenfalls zur LE gehört. Ich muss ja zugeben, ich schminke aktuell sehr gerne mit einem matten grauen Ton bei meinen Alltagsmakeups, da graue Nuancen aber in sehr vielen Paletten vertreten sind, würde ich mir wohl eher weniger einen Einzellidschatten dafür zulegen. Der Lidschatten selbst ist trotz des hellen leicht kühlen Tons relativ gut pigmentiert für eine Graunuance, allerdings empfand ich ihn beim Auftragen schon als sehr bröslig. Für mich leider auch hier kein Must-Have Produkt. Erhältlich für 2,95€.


Die Summer Rush Lip Lacquer kommen in zwei knalligen glossigen Nuancen daher - ein quietschiges warmes Rosa und ein sattes Wassermelonen-Rot. Die Deckkraft auf dem Handrücken ist wirklich mehr als überzeugend und schon eher ungewöhnlich für ein Lipgloss. Obwohl ich eher auf matte Lippenprodukte stehe, war ich trotzdem gespannt, wie sie sich auf den Lippen machen.

Die Verpackung liegt gut in der Hand, die Lipglosse haben einen dünnen Pinsel zum Auftragen, lediglich der lange Pinsel macht es nicht ganz so einfach präzise damit zu arbeiten. 


Auf den Lippen ist es eher schwierig  die Lip Lacquer perfekt deckend aufgetragen zu bekommen. Gerade die hell rosane Nuance sah in der Nahaufnahme wirklich eklig aus, deshalb erspare ich euch das Bild. Das Tragegefühl ist natürlich - wie bei den meisten solcher glossy- Glosse sehr schmierig. Zwar nicht so unangenehm schmierig wie vermutet, aber trotzdem für meinen Geschmack schon sehr ungewohnt. 


Die helle Nuance 010 ist für mich schon eine ziemliche Herausforderung, ihr kennt mich ja.. lieber ein schwarzer Lippenstift als sowas. Mit der hellen Nuance fühle ich mich schon ziemlich unwohl beim Blick in den Spiegel. Eher so die Variante ''Ochsenknecht für Anfänger''. Wenn man allerdings nicht ganz genau hinsieht ist die Optik der Lip Lacquer mit der Deckkraft schon ganz ok.
 

Die dunklere Nuance der beiden 020 knallt dafür richtig schön auf den Lippen und könnte ich mir im Sommer tatsächlich gut für ein farbenfroheres Alltagsmakeup vorstellen. Erhältlich sind die Lip Lacquer für 3,45€.


 Highlightprodukte der Kollektion waren auf den ersten Blick die grüne Mascara und der dazu passende Eyeliner. Hier bin ich wirklich gespannt, wie sich die Produkte am Auge machen. Anhand der Verpackung hatte ich zwar gehofft, dass der Eyeliner nicht ganz so flüssig daherkommt und eher deckender ist. Aber vielleicht macht er das am Auge auch wieder wett. (Eyeliner und Mascara erhältlich für 3,65€).

Wie gefällt euch die Kollektion? Was sind eure Must-Haves aus der Summer Rush LE?


Share:

3 Kommentare zu diesem Post

  1. Mich tut die LE irgendwie nicht flashen. Habe mir deswegen auch nix aus der LE mitgenommen.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da war ja was. Ich war heute im dm und habe die LE doch tatsächlich komplett übersehen. Aber wie mir scheint, ist das kein großer Verlust.

    Liebe Grüße,
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Lipglosse sehr schön :-)

    AntwortenLöschen