[Rezept] Sommersalat: Spargel-Erdbeer-Salat mit Parmesan


Gerade bei heißen Temperaturen liebe ich es mit einem knackigem Salatteller auf der Dachterrasse zu sitzen. Dabei darfs gerne auch mal eine etwas ausgefallenere Variation sein - Caesar Salat kann ja jeder! Gestern habe ich mich Abends an eine Kombination mit Erdbeeren und Spargel gewagt. Grüner Spargel ist einfach super, weil er binnen weniger Minuten im Topf schon verzehrfertig ist und man muss ihn dabei nichtmal schälen! Geschmacklich finde ich steht der grüne Spargel seinem großen Bruder dem weißen Spargel auch in nichts nach. Wobei es beim Klassiker mit Schinken und Kräuterquark natürlich unbedingt der Weiße sein muss!

Für den Salat benötigt ihr folgende Zutaten für 2 Personen:
- ca 8 große Erdbeeren
- 250g grünen Spargel
- eine handvoll Pinienkerne
- 2-3 Minzblätter
- Essig & Öl
- 1/4 rote Zwiebel
- groben Parmesan
- Salz, Pfeffer, Zucker
- Himbeerbalsamico
- Kräuter nach Geschmack


Zuerst habe ich den grünen Spargel für ca. 10-15 Minuten in Salzwasser gekocht und danach auskühlen lassen. Die Erdbeeren waschen und in Scheiben Schneiden. Beides auf einem Teller anrichten. Danach mit Essig und Öl anmachen, etwas Himbeerbalsamico hinzugeben. Für den Frischekick habe ich mich entschieden noch 2-3 Minzblätter kleinzu schneiden und ebenfalls darüber zu geben. Genauso wie Parmesan (davon muss natürlich ganz viel drauf!) und ein paar Pinienkerne!
Zum Abschluss noch eine rote Zwiebel kleinhacken und mit den gewünschten Kräutern abschmecken (bei mir warens italienische Kräuter und etwas Chiligewürz).

Der Salat ist super schnell zubereitet, man hat kaum Arbeit und kann in wenigen Minuten schon verzehrt werden! Besonders gefällt mir der Mix aus süß, herb, mild, feurig und frisch! Eine schöne nicht alltägliche Abwechslung für den Gaumen. Wenn ihr also gerne mal in der Küche experimentiert - kann ich den Salat nur empfehlen!

... habt ihr die Kombination aus Erdbeeren und Spargel schon getestet?

Share:

8 Kommentare zu diesem Post

  1. Wow! Sieht das lecker aus! Die Kombi war mir noch gar nicht geläufig. Das probiere ich demnächst auch mal aus. Hmmm ♥

    AntwortenLöschen
  2. Der Salat sieht ja richtig lecker aus!

    AntwortenLöschen
  3. Mmh, der sieht aber gut aus! Ich habe die Kombi aus Spargel und Erdbeeren noch nicht probiert, liebe aber beide! lg

    AntwortenLöschen
  4. Das ist einfach soooo ne geile Kombi! Mag alles drei schon allein super gern, aber in der Kombi einfach unschlagbar. Hätt ich jetzt grad sau Bock drauf!!! Glaub ich muss das morgen machen :-D Brauch aber tatsächlich mal noch Himbeerbalsamico. Das fehlt mir noch in der Küche.

    AntwortenLöschen
  5. Zu schade, dass ich Spargel nicht mag *snüff* ^^ und so Balsamicokram auch irgendwie nicht :D aber vielleicht kann ich zumindest einen Teil davon als Idee im Kopf behalten =)

    AntwortenLöschen
  6. Lecker! Wir essen echt gerne Spargel aber selten ohne Kartoffeln :-) Da kommt deine Salatidee genau richtig

    AntwortenLöschen
  7. Oohhh das klingt super lecker. Das werde ich sicher mal nachmachen. *.*

    AntwortenLöschen
  8. Oohhh das klingt super lecker. Das werde ich sicher mal nachmachen. *.*

    AntwortenLöschen