[Daily Makeup] Look mit p2 Secret Splendor - Limited Edition


Vor kurzem hatte ich euch die aktuelle Limited Edition von P2 Cosmetics vorgestellt - die Secret Splendor! Heute möchte ich euch ein paar der Produkte im Einsatz vorstellen. Besonders angetan hatten mir es der bläulich-glitzernde Cremelidschatten, der schon bei den ersten Swatches durch tolle Deckkraft und Pigmentierung überzeugen konnte. Der dazu passende schwarz-blau schimmernde Flüssigliner sowie die bläulich-glitzernde Mascara. Deshalb habe ich mich an einem leicht orientalisch angehauchten Alltagslook versucht.

Wie ihr an den Fotos schon erkennen könnt, die Deckkraft des Lidschattens überzeugt nicht nur auf dem Handrücken, sondern macht auch auf dem Auge eine gute Figur! Die erste Schicht habe ich vorsichtig mit dem Pinsel getupft, damit die Übergänge weicher werden und auf das bewegliche Lid gabs dann nochmal eine leichte Tupfschicht mit dem Finger. Die Haltbarkeit ist mit meiner Too Faced Base sogar überraschend gut gewesen und der Lidschatten hat den Abend ohne in die Lidfalte zu rutschen perfekt überstanden.

Die Mascara habe ich lediglich für die unteren Wimpern verwendet und kann getrost sagen, die könnt ihr euch sparen, denn weder ein blauer Schimmer noch Glitzerpartikel bleiben auf den Wimpern.


Kleines Highlight für mich aus der Kollektion ist absolut der flüssige Eyeliner, nicht nur, weil ich sowieso auf Eyeliner stehe, sondern weil ich so einen hübschen satten Blauton noch nicht in meiner Sammlung habe. Am Auge changiert er von bläulich bis hin zu schwarz und gefällt mir wirklich sehr gut. Mit der dünnen Spitze lässt sich sehr leicht ein präziser Lidstrich ziehen. Alle Daumen nach oben! Wer auf flüssige Eyeliner steht, darf hier getrost zulangen!


Weitere Produkte, die für diesen Look zum Einsatz kamen:
Augenbrauen: Anastasia Beverly Hills - Dipbrow Pomade in Ebony
Lidschatten: P2 Secret Splendor (blauer Cremelidschatten auf dem beweglichen Lid)
Zoeva Smokey Palette - Vanilleton unter der Augenbraue, warmer Braunton)
Urban Decay Electric - Violetter Ton & silber im Augeninnenwinkel
Wimpern: Too Faced - Better than Sex Mascara
Wimpern: Red Cherry Lashes & Grimas Wimpernkleber
Obere Wasserlinie: Makeup Factory - Smoky Liner
Untere Wasserlinie: Nude Kajal von Kiko Cosmetics
Concealer: Catrice Camouflage Nr. 01

Habt ihr euch auch was aus der LE gesichert?


Share:

6 Kommentare zu diesem Post

  1. So ein schöner Look! <3 Besonders mag ich das Highlight im Innenwinkel!

    Bei dem Lidschatten habe ich auch direkt zugegriffen und ihn letzte Woche das erste Mal für meinen kommenden Ravenclaw-Look benutzt. Dabei habe ich festgestellt, dass man ihn eigentlich mit den Fingern auftragen muss, da meine Pinsel den teilweise im Döschen nur hin und her geschoben haben, ohne, dass etwas haften blieb. Deckkraft und Haltbarkeit sind aber tatsächlich super. Da er leicht klebt, kann man direkt noch mit Glitter drauf gehen, ohne eine zusätzliche Base. :-D Allerdings hatte ich das Gefühl, ich müsse ihn mit Puder(Lidschatten) setten, da er nicht antrocknen wollte.

    Der Eyeliner sieht wirklich toll aus. Vielleicht sollte ich mir den nochmal näher anschauen. :-)

    Liebe Grüße,
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich sehr toll aus. Der Eyeliner ist ja genial - sollte ich definitiv kaufen ♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow..das Blau ist wirklich der Hammer und steht dir ausgesprochen gut.
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbkombi finde ich toll <3 Den Eyeliner mag ich auch sehr!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin schon zig Male an diesem dunkelblauen Cremelidschatten vorbeigeschlichen. Farblich ist es absolut meins aber... ich und Cremelidschatten? Und dann die vielen Berichte über die Haltbarkeit?! Ich krieg bis heute keine Cremelidschatten verblendet. Diese Farbe in pudrig und ich wäre direkt dabei!
    Deine Farbkombination ist sehr gewagt, aber ich finde den Eyeliner richitg toll dazu!

    AntwortenLöschen
  6. Die Farben passen super gut zu deinen Augen - hätte nicht gedacht, dass die LE so gut verarbeitet werden kann. Das Highlight im Innenwinkel sieht wirklich toll dazu aus!

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen