[Nagellack] L'Oreal - Color Riche Öl Nagellack - 664 - Greige Amoureux


Ich trau mich ja schon fast keinen einzelnen Nagellack mehr vorzustellen und wie ihrs vielleicht schon gemerkt hab, hab ich das schon lange nicht mehr getan. Nagellacke mutieren zu Herdentieren und ich befürchte schon, dass es fast langweilig wird, wenn man nur einen aus einer Serie vorstellt als Beautyblogger, hilft nicht, heute musst ihr durch - eine Lack, eine Farbe :)

Von L'Oreal gibt es seit kurzem eine neue Lack Serie die Color Riche Öl Nagellacke (was heißt neu, wahrscheinlich mittlerweile schon wieder ein alter Hut ;). Neben starken Farben haben die Lacke eine spezielle Micro-Öl-Technologie und duften sogar. Ich hab die Serie schon bei einigen Blogger bewundert, allerdings kamen meine Nuancen, die mich am angesprochen habe erst spät zu DM & Co. Die Farbe 664 Greige Amoureux ist ein Misch aus schlammigen grau bis taupe. Für mich gerade eine wundervolle Farbe, die gerade sehr in mein Sommerbeuteschema passt. Die Lacke lassen sich in zwei Schichten deckend lackieren und tatsächlich haben sie eine leichte Duftnote, die jetzt weder super intensiv noch unangenehm ist (hätte ich jetzt aber nicht gebraucht). Die Textur der Lacke ist ein wenig gummiartig, aber gerade der Glanz kommt hierbei schön raus. Erhältlich sind die Lacke für 6,95€.

Neben der Farbe, die mir einfach sehr gut gefällt, war natürlich auch die Fläschenform ein kleiner Kaufanreger. Ich muss gestehen, dass ich diese schmalen Nagellackfläschen von L'Oreal bisher nicht sonderlich schick fand,  dafür bin ich bei diesen Fläschen total angefixt! Ich würde sogar behaupten, aktuell definitiv eine der schönsten Fläschenformen im Drogeriebereich! Vielleicht muss ich mir mal noch die dunkel-violette Nuance gönnen. Ich hätte gerne alle Nuancen nur für mein Schminkzimmer ;)

Habt ihr die Lacke schon entdeckt oder welche Nuancen durften bei euch mit?
Seid ihr auch so angetan von der Flaschenform?

*und tatsächlich kein PR-Sample :D

Share:

8 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich finde es i.d.R. sogar besser, wenn Beautyblogger einzelne Lacke vorstellen statt 10 auf einmal und dann zu jeder Farbe nur einen halben Satz verlieren :D
    Die Farbe gefällt mir gut, wobei ich doch lieber knallige Farben mag. Und ich muss leider sagen, dass ich die neuen L'Oréal-Fläschchen ziemlich hässlich und omahaft finde :-/ aber viele scheinen ja recht angetan zu sein davon. Na ja, ich muss ja nicht alles verstehen :D

    AntwortenLöschen
  2. Die Flaschenform fällt sehr auf und sie sind wirklich ein echter Hingucker. Die Farbe gefällt mir ebenfalls sehr gut, dass ist einer dieser Töne, die einfach immer gehen. Gekauft habe ich mir noch keinen dieser Lacke.

    AntwortenLöschen
  3. Ehrlich gesagt finde ich es so viel schöner...diesen Druck und Zwang immer alle Farben auf einmal vorzustellen finde ich schlimm. Und dann die Nägel nur kurz bepinseln, Foto, wieder runter damit...nur um es zeigen zu können...also den Stress mache ich mir persönlich eh nie ^^
    Aber Lacke stelle ich eh kaum noch vor, was aber nichts damit zu tun hat, dass ich es doof fänd nur einen zu zeigen.
    Ich finde die Farbe hier gar nicht mal sooo spannend, weil ich Grau nicht so mag, aber die Form der Flasche ist so cool!

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Habe die Lacke schon gesehen, mir bisher aber noch keinen mitgenommen. Finde diese Farbe aber richtig richtig schön und hab mich grade glaub ich ein bisschen anfixen lassen ;)
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  5. Eine echt schöne Farbe. Ich glaube, den muss ich mir auch noch zulegen, ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich fand die neue Reihe ganz interessant, aber es gab bisher keine Farbe, die mir richtig gefallen hat. Bis jetzt :D ! Der Farbton fällt genau in mein Beuteschema <3 ! Ich liebe solchen matschigen Mischtöne ^^ . Grau/Flieder/Taupe ist gehört neben Blau/Violett/Rosa/Grau zu meinen liebsten Kombinationen :) !
    Danke, dass du diese Farbe abseits der Klassiker vorgestellt hast ^^ . Und ich finde das überhaupt nicht schlimm, "nur einen" Lack vorzustellen. Sets geben einen guten Überblick, aber einzeln kann man die Perlen ins rechte Licht rücken :) . Ja, es gibt dann auch Leute, die wieder sagen, dass sähe "arm" oder "anfängermäßig" aus ... Drauf geschissen! Zu solchen Problemen werde ich mich bei deinem passenden und sehr gelungenen Post auslassen. Ich will dem schönen Lack nicht die Show stehlen :) .

    AntwortenLöschen
  7. Du hast so Recht. Ich sehe mir lieber 1-2 Nagellacke pro Post an statt 15, die man nur einmal lackiert hat. Ich find die Flaschenform etwas ungünstig gewählt. Einerseits hat die Optik etwas andererseits wirken viele Farben aufgetagen anders als in der Flasche :( Ich finds daher super, dass du die Flasche mitfotographiert hast.

    AntwortenLöschen