[Nagellack] Marble Nailwraps von Miss Sophies


Heute hab ich für euch nur einen kleinen Minipost, dass ganze Wochenende war ich komplett eingedeckt mit Arbeit, aber gestern musste ich mir noch ganz kurz den Spaß erlauben und einen kleinen Mani-Versuch mit den Nail Wraps von Miss Sophies starten.

Die Marble Klebefolien gefallen mir schon lange und am liebsten hätt ich sie mir auch gleich noch in Schwarz geholt. Den Preis mit 15€ find ich allerdings schon extrem hoch für solche Klebefolien (im Vergleich meine Nagelfolien von Sephora, die ich klasse fand, haben mich 10€ gekostet). Deshalb habe ich mir diese Nagelfolien in einer schwachen Minute und 25% Rabatt zugelegt. Enthalten sind in einer Verpackung 20 Folien, so dass es immerhin für zweimal lackieren reichen würde.

Da die Folien mit dem Preis quasi sowas wie ''heilig'' sind und ich ein totaler Nailwraps Anfänger habe ich mir für den ersten Vorgang nur mal zwei der größten Folien geschnappt und nur diese für mein Nageldesign verwendet. Also noch 18 Folien über :D

Da die Folien teilweise sehr groß und breit sind, lässt sich das sicherlich noch ein paar mal teilen. Die Anwendung war für mich problemlos. Die Folien sind schön dünn, lassen sich bläschenlos aufkleben und zur Not kann man auch korrigieren und vorsichtig nochmal abziehen. Zur Sicherheit kam bei mir noch eine Schicht Topcoat drüber, der zu der Zeit für die Fotos top ausgesehen hat, danach hat er leichte Bläschen geschmissen. Kann natürlich auch sein, dass sich die Folien nicht mit dem Topcoat vertragen haben. Hm... schade! Werd ich mir für den nächsten Durchgang merken, immerhin nur zwei Folien verschandelt.

Nichts desto trotz hat mir mein Design sehr gut gefallen.

Habt ihr die Nailwraps von Miss Sophies schon getestet?
Wie findet ihr das Preis-Leistungsverhältnis? 15€ für Nailwraps - eher was für Hardcorebeautyjunkies? ;)

Share:

6 Kommentare zu diesem Post

  1. Das sieht echt richtig schön aus! Ich hab noch Null Erfahrung mit Nail Wraps und traue mich nicht, welche für so viel Geld zu bestellen :D

    AntwortenLöschen
  2. Das Design ist wirklich gut geworden.
    Ich muss gestehen, ich habe die Wraps auch nur weil ich sie gewonnen habe. 15€ sind mir dann doch zu happig und ich sehe es irgendwie auch nicht ein - zumal ich mir meine Nägel eh fast alle 2, spätestens 3 Tage neu lackiere.
    Wie soll ich es da übers Herz bringen so teure Folien nach 2 Tagen wieder abzulackieren. -.-

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde 15.- Euro auch recht happig....generell verwende ich Wraps meistens nur auf einen Nagel auf jeder Hand....schönes Design....
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Designs auch fast alle wunderschön, aber der Preis schreckt mich nach wie vor ab! Dein Design ist aber wirklich super und wenn man bedenkt, dass du dafür nur zwei Folien verbraucht hast, relativiert der Preis sich ja schon fast wieder! :D

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Ich finds richtig geil!!!! Mit dem Beige kommt das verdammt gut und das Steinchen setzt nochmal ein Highlight. Hab ähnliche Folien von der Fashion Week daheim aber trau mich noch nicht so recht ran. Bin einfach nicht so Profi wie du und verzweifel da spätestens wenns an die rechte Hand geht :-D

    AntwortenLöschen
  6. Nailwraps gibts in Japan auch zu Hauf und ich hab durchaus schon überlegt danach zu greifen, da ich einfach keinen einzigen Nagellack mitgenommen habe, als schnelle aber schicke Alternative.
    Das Motiv dieser Variante gefällt mir richtig gut und dein Design dazu nur um so besser!

    AntwortenLöschen