[Event] Beauty Forum München - mit Bloggerclub.de



Gestern habe ich mit meinen Mädels auf den Weg zum ''Beauty Forum München'' - der mittlerweile 31. Messe für alle Beautyjunkies. Durch die Plattform ''Bloggerclub.de'' und den Kooperationspartner ''Beauty Forum'' sind wir überhaupt erst aufmerksam auf die Messe geworden. Eher spaßhalber hatte ich mich letzte Woche für Karten beworben und eine Woche später standen wir quasi schon im Messegelände München.

Die Plattform ''Bloggerclub.de'' ist gerade erst neu für Beautyblogger gegründet worden. Hier kann man sich als Blogger anmelden, im Monat bis zu 6 Samples der verschiedensten Kooperationspartner zum Testen anfordern und eben auchmal eine Chance bekommen tolle Events zu besuchen! Bisher bin ich mehr als begeistert von der Plattform, bis auf einen Kooperationspartner habe ich dort immer sehr schnell eine Antwort bekommen und selbst meine Samplebestellung war auf einen Tag bei mir! Aber wie es mit Clubs halt so ist - leider kommt nicht jeder Blog rein - also seid nicht enttäuscht, wenn es euer Blog vielleicht noch nicht schafft! 

Bei der Messe selbst hatten wir die Chance die Gründerin Jenny des Bloggerclubs zu treffen und auch mit den Veranstaltern des ''Beauty Forums'' ein paar Worte zu wechseln. Ich finde es ja auch immer toll, mit den Menschen hinter den Mails persönlich zu sprechen und ein paar Infos über den Bloggerclub und das Beauty Forum mit nach Hause zu nehmen.


Die Messe selbst war überraschend groß, ich war ja z.b. auch schon bei der Beauty Düsseldorf als Bloggerin eingeladen und als wir die Menschenmassen bei den Kassen und die ersten Hallen betreten haben, musste ich sofort wieder daran denken! Viele Stände, die wir dort gesehen hatten, waren natürlich auch hier verteten und es war schön, ein paar alte Gesichter, die ich von dort kannte auch wiederzutreffen.

Da es dieses Mal aber kein offizielles ''Beautyblogger Event'' war und ich eher inkognito unterwegs war, ist es schon nochmal was anderes so eine Messe zu besuchen. Als angekündigter ''Beautyblogger'' wird man ja von den Firmen gerne mit Sekt, Smoothies und Goodiebags begrüßt, als quasi ''nur Endverbraucher'' fällt dieser Luxus leider aus. Einge Firmen haben aber durchaus schon einen ''Blick für Blogger'' - oder sind eher besonders vorsichtig, wenn jemand Bilder von ihrem Stand macht! Und freuen sich dann umso mehr, wenn man sich auch als Blogger zu erkennen gibt.

Ich muss sagen, ich habe es dieses Mal auch ganz interessant gefunden, sich nur Firmen vorzustellen, die man auch selber interessant findet und sich deswegen als Blogger vorzustellen. Ich habe dieses Mal keine zigtausend Tüten nach Hause geschleppt und nur vereinzelt mit Firmen zum Thema Bloggen gesprochen! ;)


Neben den vielen Ständen mit dekorativer Kosmetik, Utensilien für Studius, Studioeinrichtungen, Wellnessgeräten und sogar Accessoires wie Taschen und Schuhe gabs es auch der Messe auch noch einige Wettbewerbe zu speziellen Themen. Beim 80's Style Award sind wir ein bisschen durch die Schminkwütigen gelaufen und konnten uns immerhin einen Eindruck von den ersten Handgriffen machen.

Insgesamt dauert die Messe übrigens zwei Tage, aber mit allen Aufstellern zu reden, wäre wohl unmöglich. Wir waren gestern einen halben Tag und ich bin froh, dass wir immerhin jeden Stand einmal im Vorbeigehen wahrgenommen haben. 


Bei dem ein oder anderen Stand haben wir natürlich auch halt gemacht und ein paar der Produktneuheiten getestet! Manchmal wurde man auch einfach in den Stand gezogen und musste jetzt dieses Produkt testen! Insgesamt waren aber alle Standbetreiber sehr freundlich, auskunfstfreudig und nur mancher war mal enttäuscht, dass man sein Produkt nicht sofort gekauft hat.


Die W7 Tüten sah man schon von weitem bei den Mädels blitzen, ich glaube auch bei nicht-Beauty-Bloggern ist die Marke sehr beliebt, weil sie bekanntlich viele Dupes zu Marken wie z.b. Urban Decay, Benefit oder Too Faced herstellt. In Designfragen auf jeden Fall sehr ähnlich. Auch wir haben es uns nicht nehmen lassen den Stand zu besuchen, weil ich die Produkte bisher nur von TK Maxx kannte, da sie dort aber eher angetatscht rumliegen, habe ich bisher noch keines davon zum testen mitgenommen. Nachdem wir dort auch schnell als Blogger entlarvt wurden, konnten wir uns noch ein bisschen weiter mit der Marke beschäftigen und vielleicht kann ich euch bald ein paar der Produkte vorstellen.


Ein besonderes Highlight ist für mich immer der Kryolan Stand, den ich auch schon auf der Beauty Messe in Düsseldorf nur schwer wieder verlassen konnte. Ihr habt ja schon gemerkt, dass ich die Produkte ein wenig ins Herz geschlossen habe - dieses Jahr war ich auch zum ersten Mal im Store in München und meine eigene Sammlung wächst und gedeiht stetig - auch gestern durften zum ersten Mal zwei der Pigmente mit! 



Der Stand von Chiara Ambra hat uns übrigens besonders viel Spaß bereitet - schon von weitem lockten die bunten runden Verpackungen, deshalb mussten wir unbedingt hin und schauen um welches Produkt es sich dabei handelt. Dabei sind uns sofort die bedruckten Gesichtsmasken in Katzen und Schmetterlingsform ins Auge gesprungen, die ich so noch nicht gesehen hatte - quasi die perfekte Verkleidung für Halloween, für alle die den Schminkpinsel nicht schwingen wollen!

Die Beratung an dem Stand war wirklich super und wir wurden ausführlich über die Produkte aufgeklärt - auch ohne das Prädikat Blogger! Im Gegenteil, wir wurden sogar für ein Kosmetikstudio gehalten und hatten erst später aufgeklärt, dass wir nur ''Blogger'' sind! Ich freue mich, dass ich euch bald von den Produkten einen großen Testbericht schreiben kann, denn ich habe ein großes Testerpäckchen mit nach Hause bekommen!




Auch über den Stand von Reviderm habe ich mich gefreut, da ich euch schon ein paar der Produkte aus dem dekorativen wie aus dem pflegenden Bereich vorstellen konnte. Deshalb war es auch mal ganz spannend die Produkte im kompletten Sortiment zu sehen!  


Nachdem wir die Halle mit dem Nagellacken endlich durch hatten - ich bin ja ein Freund von Nagellacken, aber hier wurde man förmlicher erschlagen von Produkten, Utensilien und Anwendungen! Leider habe ich auch keine tollen neuen Nagelsticker für mich gefunden... die ich hier fast an jedem Stand unter die Lupe genommen habe! ;)

Dafür haben wir uns etwas länger bei den Bodyart Wettbewerben aufgehalten - hier wurde zum Thema ''was kostet die Welt'' geschminkt und viele beeindruckende Kunstwerke strahltem einen hier entgegen! 



Den Stand, den wir wohl am längsten besucht haben, war ''Wunderfrollein'' - natürlich ist es auf solchen Messen auch immer toll eigene Kooperationspartner mal live zu treffen und ein paar Worte zu tauschen. Die liebe Christine von ''Wunderfrollein'' kenne ich schon von Anfang an und habe schon etliche ihrer Produkte testen können - ich bin ja im Pflegebereich auch nur Laie, deshalb ist es auf jeden Fall noch etwas anderes die ''Gründerin'' selbst über ihre Produkte reden zu hören - da kann man definitiv was lernen und ich glaube, wir haben nochmal kurz eine Einführung ins komplette Sortiment bekommen! Ich habe ja selbst noch ein paar Produktneuheiten von Wunderfrollein zum Testen hier - da dürft ihr euch bald auf einen Post freuen!

Ich kann mich also nur bei Beauty Forum München und Bloggerclub.de für den mehr als gelungenen Tag bedanken, tolle Menschen kennengelernt, ein paar neue Kontakte geknüpft, ein paar alte Bekannte wiedergesehen - und rundum einen tollen Tag mit meinen Mädels verbracht!

Ich habe euch dieses Mal auch viele Fotos mitgebracht, damit ihr euch auch einen kleinen Eindruck zur Messe verschaffen könnt. 

...und falls ihr gerade in der Nähe von München seid, heute könnt ihr diese auch noch besuchen!

*in Kooperation mit Bloggerclub.de & Beauty Forum München

Share:

7 Kommentare zu diesem Post

  1. Sehr schöne Eindrücke :) Bei mir hat es dieses Wochenende leider zeitlich nicht geklappt, sonst wäre ich auch nach München gefahren. Aber beim nächsten Mal hoffentlich.

    AntwortenLöschen
  2. Ich wäre sehr gerne mal auf einer Beautymesse gewesen, aber die Beauty in Düsseldorf ist nur für Fachbesucher -.-

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mist, ich könnte weinen, wenn ich deinen Beitrag lese und diese Bilder sehe (vor allem vom W7 Stand), denn ich wurde auch zur Messe eingeladen. Allerdings wohne ich bei Cuxhaven, also praktisch ganz oben in Deutschland, daher wäre München ein wenig weit gewesen. :( Ich beneide dich so. Vielleicht nächstes Mal... :D

    ♥ Denise von http://beautynise.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,

      wenn du Lust hast, dann komm doch nächstes Jahr im April zur BEAUTY FORUM LEIPZIG. Das ist etwas näher.

      Liebe Grüße
      Christine
      BEAUTY FORUM

      Löschen
  4. Das klingt nach einem traumhaften Tag - zu schade, dass München so weit weg ist. :(

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich toll aus! Sehr schöne Eindrücke. Da hätte ich auch gerne mal geschaut :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    danke für diesen tollen Beitrag und den damit erhaltenen Vorgeschmack. Ich werde in diesem Jahr das erste Mal das Forum besuchen und freue mich schon riesig. Da ich etwas weiter anreise, habe ich mir extra für 2 Nächte ein Hotelzimmer gebucht. Da ich nun einen Vorgeschmack bekommen habe, bereue ich diesen Aufwand nicht. Scheint sich wirklich zu lohnen.

    LG

    AntwortenLöschen