[Schminkaktion] Halloween - Du bist nicht du, wenn du hungrig bist!


Ihr kennt mich ja, ganz ohne SFX Makeup Versuch kann ich Halloween natürlich nicht verstreichen lassen - für meinen heutigen Look gibts heute allerdings eine sehr späte Uhrzeit, denn witzigerweise ist er, obwohl ich gar nicht so hohe Erwartungen hatte - doch überraschend eklig geworden! Was mich natürlich ungemein freut ;D

Ich bin kein großer SFX Schminker, ich teste nur gerne rum .. leider fehlt mir da auch irgendwie noch das richtige Equipment für professionellere Looks! Allerdings muss ich sagen, meine kleine Faschingsausgabe mit Latexmilch und Kunstblut (dass auch nach 2 Tagen das Gesicht noch röt färbt!) sind durchaus überzeugend! 


Für den restlichen Ekelfaktor sorgen noch ein kleines Minimozzarella Kügelchen und etwas Himbeergele, gar nicht so eklig wies klingt! Kann sich gerade noch wer auf einen Text konzentrieren?! ;) Aber die Überschrift sagt ja, es geht heute um einen Foodpost!


Das Schöne an dem Look, er ist auf knapp ne halbe Stunde geschminkt. Dafür benötigt ihr hauptsächlich ein Wattepad, dass ihr am Rand erstmal ein wenig rundrum abreisst. Dieses Wattepad klebt ihr mit Wimpernkleber übers Auge! Ihr müsst auch nicht den kompletten Wimpernkleber verschwenden, ein klein wenig davon reicht. Über die Ränder des Wattepads pinselt ihr großzügig die Latexmilch.






Danach, wenn die Latexmilch angetrocknet ist, füllt ihr das innere mit leicht wässriger Theaterschminke in der Farbe schwarz (muss auch nicht komplett deckend sein). Wieder um den Rand des Wattepads mit der Latexmilch pinselt ihr großzügig eine etwas dunklere Foundation, die nicht ganz zu eurem Hautton passt über das ganze Gesicht. Dann kommt nochmal eine gute Schicht Kunstblut um den Rand und die lasst ihr einfach runterlaufen! Fertig! Schon habt ihr - kein Auge! ;D

Und damit ihr auch ruhig schlafen könnt, gibts noch ein kleines Making Of Bild zum Look! Da ich nicht wirklich damit gerechnet hatte, dass das so einfach ist, muss ich sagen war die eigentliche Schwierigkeit das andere Auge noch hübsch zu schminken! Aber hey, 6 Jahre Beautyblogger-Dasein und man schminkt auch perfekt Einäugig! ;D

Happy Halloween meine Lieben  >:D und ich kann jetzt schon verraten,
es war nicht der letzte Look!

Share:

7 Kommentare zu diesem Post

  1. Krass. Ich finde, dass das richtig richtig gut geworden ist. Gerade noch mit dem Auge, dass du in der Hand hältst. Und das auf nüchternen Magen früh morgens... :)

    AntwortenLöschen
  2. ahahaha der Titel ist so geil :D und das Makeup ist mega gut geworden *_* sieht richtig schön gruselig und ekelig aus! Toll!

    AntwortenLöschen
  3. Ernsthaft jetzt? Das ist ne Mozzarellakugel? Da wär ich im Leben nicht drauf gekommen! Das "auge" sieht so unfassbar echt aus mit der Kontaktlinse! Ich muss zugeben ich finds abartig eklig :-D Aber es sieht halt auch sau geil aus! Auch wenn ich das so ziemlich sicher niemals in na halben Stunde hinbekommen würd :-D Haste wieder sau gut hinbekommen.

    AntwortenLöschen
  4. Waaaaah, wie ekelhaftig :D Und einfach mega mega gut!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin einfach so neidisch! Ich vertrage leider garkein Latex, daher bin ich bei den ganzen tollen Halloween Looks immer mega außen vor. Aber es gibt ja zum Glück gute Alternativen.
    Deinen Look finde ich klasse. Wobei ich denke ich Migräne bekommen würde, wenn ich die halbe Nacht nur auf einem Auge etwas sehe :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  6. Eine japanische Freundin schaute gerade aufs Handy, als ich deine Fotos durchschaute und schrie überrascht auf. :D Der Schockmoment ist wohl gelungen!
    Sehr cooler Look/Effekt, richtig gut gemacht.

    AntwortenLöschen
  7. woa ihhhhh xD Das ist richtig gut geworden!

    AntwortenLöschen