[P-Review] Trend IT Up - Sortimentsumstellung 2017 - Produktneuheiten


Letzte Woche erreichte mich überraschenderweise ein kleines Päckchen von DM Marken Insider mit ein paar Produkten zur trend IT UP Sortimentsumstellung. Genau, als ich beim Essence Event in Köln war, war zeitgleich das Bloggerevent zu trend IT UP in München.

Ich muss gestehen, das System zu den Einladungen der Events finde ich bei DM ganz komisch. Ich hatte mich auch für das Event beworben, aber man hört ja auch einfach gar nichts. Wenn man nicht gerade eine Zusage bekommt, weiß man ja nichts. Irgendwann sieht man dann bei Instagram ein zwei Bildern von ein paar Fashionbloggern und Youtubern, aber das wars dann schon. Deshalb hab ich wohl auch nicht wirklich mitbekommen, was das neue Sortiment beinhalten wird.

Mein kleines Testerpäckchen hat mich natürlich trotzdem gefreut, ich finde die Marke eigentlich schon sehr ansprechend. Ich find gerade das Design der Produkte sehr stylisch und clean. Ich mag das sehr gerne. Trotzdem bekomme ich von der Marke irgendwie nur selten was mit. Schade eigentlich.

Mein Bloggerpäckchen war auf jeden Fall ein Zufallspäckchen, oder jemand hat sich gedacht, die Xtravaganz fordern wir mal so richtig, denn enthalten sind hauptsächlich Basic-Produkte. Keine krassen Ausreißer, besonders bunte Farben oder Produkte, die sonst mein Beuteschema sind. Überraschend für eine Sortimentsumstellung, wenn ihr mich fragt. Meine Beitrag als ''Review'' zu betiteln ist heute ein wenig gewagt, weil soviel zum Testen bin ich noch gar nicht gekommen, deshalb werd ich nächste Woche mal einen kleinen Look mit den Produkten versuchen - versprochen! Heute gibts immerhin ne kleine (P)review!


Panorama Eyettention Mascara - 4,25€
Camou Concealer- 3,25€
LashFoundation & Base - 2,95

Ich hab mir die Produkte immer in kleine Kategorien aufgeteilt. Zuerst beginnen wir mal mit der Kategorie Augen.  Enthalten war ein klassischer ''Camou'' Concealer in der Farbe 01. Nach dem ersten Swatch kann ich schonmal sagen, die Farbe passt mir sehr gut. Vergleichbar mit dem Camouflage Concealer von Catrice, der bei mir jetzt bald zu Ende ist. Die Konsistenz ist leicht gummiartig und lässt sich etwas schwierig einarbeiten. Für kurze Blogmakeups finde ich ihn ganz gut, längerfristig setzt er sich bei mir aber leider in den Fältchen ab.  

Die Lash Foundation & Base wird quasi als erste Schicht auf die Wimpern aufgetragen. Wir kennen das von früher, die innovative weiße Base, die es eine zeitlang am anderen Ende der Mascara gab. Hier ist die Farbe allerdings nicht weiß, sondern eher nude-artig. Generell bin ich der Auffassung, wenn die Mascara gut ist, kann man sich sowas sparen. Ich mag das klumpige Gefühl nicht, wenn man einfach zuviel Produkt auf den Wimpern hat. Ich werd mir hier mein Urteil für den Look aufheben, ebenso wie die Tragebilder der Mascara.  

Mattifying Lip Finish - 2,95€
 
Ein Produkt zum mattieren der Lippen gibt es aktuell wohl in jedem Sortiment. Ich hab bisher noch keines davon getestet und lass mich überraschen. So wirklich kann ich mir nicht vorstellen, dass man unbedingt ein zweites Produkt zum mattieren benötigt, aber wir werden sehen.


Matt Lip Powder 4,25€
Das matte Lip-Powder kennen wir ja bereits von Firmen wie L'oreal. Hierbei befindet sich der Farbteil im Deckel und mit dem kleinen Schwämmchen tupft man die Farbe auf die Lippen. Ich meine mich zu erinnern, dass die Farbabgabe der Teile von L'oreal gar nicht so schlecht war. Aktuell kann ich leider keine Tragebilder zu den Lippenprodukten posten, deshalb müsst ihr euch mit einem Swatch begnügen. Alleine für dieses schwache Bild musste ich schon ganz schön viel Farbe schichten. Ich bin gespannt, wie man das Produkt überhaupt auf die Lippen bekommt. Ein präzises Arbeiten kann ich mir mit dem Schwämmchen nicht so recht vorstellen.


Color Stop Fluid - 2,95€
Porcelain Nail Polish - 2,25€
 
Im Nagellackbereich habe ich zwei Produkte erhalten. Das Color Stop Fluid ist quasi wie ein Flüssiglatex, dass man um die Nagelhaut pinselt, den Farblack aufträgt und dann wieder abzieht! Finde ich klasse, dass solche Produkte jetzt auch in den Drogeriebereich einziehen! Auch den Nagellack werd ich dann bei meinem Look vorstellen.


Expert Inner Eye - 2,95€
Highlightening Eyeshadow Cream - Waterproof - 3,75€
Eyebrow Pen Waterproof -2,95€
 
 Zu guter Letzt gibt es nochmal ein paar Produkte für die Augen. Einen ''Highlightening Eyeshadow Cream'' oder ach Cremelidschatten in einem sehr schimmernden hellen Ton. Die Konsistenz ist sehr angenehm aufzutragen und schimmert toll am Handrücken, laut dem Deckel soll er sogar wasserfest sein. Könnte mir hier auch gut vorstellen ihn als Highlighter zu verwenden.

Der Augenbrauenstift hat eine tolle kühle Nuance und gefällt mir sehr gut! Allerdings befürchte ich, dass ich mit der Spitze keine brauchbaren Augenbrauen hinbekomme! Aber vielleicht kann man mit einem Pinsel arbeiten. 

Der Inner Eye Pencil in dem schicken Nude Ton gefällt mir sehr gut. Die Konsistenz ist auch leicht gummiartig, sehr cremig, aber hat dabei eine tolle Deckkraft. Ich glaube, wir könnten Freude werden. Aktuell nutze ich hier den Wonder Pencil von Nyx, aber ich muss sagen, der kratzt schon arg und die Deckkraft ist bei weitem nicht so überzeugend!

So, ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel, dass ich heute noch nicht soviele Tragebilder gezeigt habe. Ich hoffe, dass ich nächste Woche mein Gesicht wieder in normalem Zustand habe (meine Lippe ist aktuell ca. 2cm dicker als sonst) und dann gibts auch Produkte in Aktion. Heute halt nur mal nen ersten Eindruck zum neuen trend it up Sortiment.

Welche Produkte habt ihr schon entdeckt? Welche werdet ihr euch holen?
Welche gefallen euch aus meinem Post am besten?


You Might Also Like

7 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich habe von der Sortimentsumstellung gar nichts mitbekommen. Werde die Tage mal bei der Theke stehen bleiben. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe tatsächlich das Gefühl, dass das die Sortimentsumstellung ziemlich gut zusammenfasst. Ich habe nur einen kurzen Blick in die PM geworfen, aber es sah alles seeehr basic aus! Der Cremelidschatten sieht aber wirklich gut aus. Wenn er sich nicht in der Lidfalte absetzt, könnte er was für mich sein!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch so gespannt auf diese Marke... irgendwie besitze ich tatsächlich KEIN EINZIGES Produkt von denen... Dabei finde ich sowohl das "Outfit" als auch die Qualität immer recht ansprechend.
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
  4. Ich verstehe den Sinn von diesen mega fetten Augenbrauenstiften nicht. DIe gibt es jetzt glaube ich auch schon bei mehreren Marken..Wie soll man damit seine AUgenbrauen nachzeichnen/auffüllen? :D Vielleicht noch beim ersten Mal, wenn er ganz spitz ist, aber dann??

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss jedes Mal schmunzeln, wie du dich über die eher neutralen Produkte freust xD So geht es mir ähnlich, wenn ich mir Testprodukte aussuchen darf und es in der Liste nur frühlingshaftes Pastell und zu dunkle Teintprodukte gibt. Ich freue mich aber für dich, dass die Basics zumindest farblich halbwegs passen!
    Hätte ich deinen Post nicht gelesen, hätte ich so spannende Neuigkeiten wie das Matte Lip Finish und das Color Stop Fluid nicht gesehen.

    AntwortenLöschen
  6. Allen die Umverpackung des Mascaras ist ja mal der Knaller. Der Cremelidschatten gefällt mir von der Farbe her sehr gut. Allerdings kann ich mit meiner öligen Haut keine solcher Produkte verwenden.
    Liebste Grüße,
    Yasmin

    AntwortenLöschen
  7. ich verstehe nich warum immer mehr von diesen dicken augenbraun stiften auf den markt kommt...ich kann damit absolut nicht mit umgehen xD
    die nagellacke finde ich interessant..villt kommt da etwas mit ^-^
    toller bericht♥

    AntwortenLöschen