KUNO Charity Aktion - Spendenausgang

links nach rechts: Stefanie Kapp (Geschäftsleitung styleBREAKER); Miss von Xtravaganz, Frau Andraschko Pressearbeit KUNO)

Vielleicht erinnert ihr euch noch, letztes Jahr im November haben wir ein kleines Spendenprojekt für die KUNO Kinderklinik in Regensburg ins Leben gerufen. Dafür haben wir gemeinsam mit 12 weiteren Bloggern einen kleinen Taschenkalender erstellt, denn ihr über den styleBREAKER Onlineshop beziehen konntet! Insgesamt haben wir ihn dann in einer Stückzahl von 100 bei smartphoto.de drucken lassen und haben ganz schön mitgefiebert beim Verkauf!

Heute möchte ich euch gerne noch das Ergebnis vorstellen! Ich hätte mich natürlich wahnsinnig gefreut, wenn wir tatsächlich Kalender hätten nachbestellen müssen, aber ich habe gelernt, dass es gar nicht so leicht ist andere Menschen zum Spenden zu animieren. Ich finde es trotzdem total klasse, dass wir vorallendingen durch die Reichweite meiner Bloggerkollegen oder auch z.b. durch Radioauftritte bei Gong FM Regensburg geschafft haben auf unsere Spendenaktion aufmerksam zu machen, aber natürlich auch, dass mehr Leute auf die KUNO Kinderklinik selbst aufmerksam geworden sind.


Wir sind zwar nicht alle unsere Kalender losgeworden, aber dank styleBREAKER, die den Scheck nochmal großzügig gerundet haben, konnten wir doch einen Spendenbetrag von 1.500€ am Freitag an KUNO übergeben, die sich natürlich sehr darüber gefreut haben!

Aktuell wissen wir zwar nicht für was das Geld verwendet werden wird, aber es gibt ja immer genügend Projekte, für das das Geld zum Einsatz kommen kann.

Ich möchte mich auf jeden Fall bei styleBREAKER für die tolle Zusammenarbeit bedanken, dass wir den Kalender überhaupt auf die Beine stellen konnten. Bei smartphoto.de für die Unterstützung. Bei GongFM Regensburg für die Promotion und natürlich bei allen meinen Bloggerkollegen, die sofort bei dem Projekt dabei waren und ihre wundervollen Bilder für den Kalender zur Verfügung gestellt haben und ohne die das Projekt gar nicht entstanden wäre!




Vielen lieben Dank auch an alle, die uns mit dem Kauf eines Kalenders unterstützt haben!
Mal schauen, was uns nächstes Jahr einfällt, falls wirs nochmal wagen ;)

Share:

2 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich danke dir für diese tolle Aktion und die ganze Arbeit, die du dir damit gemacht hast! Der Betrag kann sich sehen lassen. Es war mir eine große Freude, dabei zu sein. Falls nächstes Jahr wieder eine ähnliche Aktion geplant wird, wäre ich gerne wieder dabei. Danke! Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Es ist wirklich ein toller Betrag zusammen gekommen.....eine tolle Aktion...

    AntwortenLöschen