[Review] Essence Cosmetics - My Must Haves - Paletten System - Augenprodukte


Eigentlich wollte ich ja mit den Lippenprodukten von Essence Sortimentsupdate weitermachen, aber nachdem meine Lippe immernoch nicht vorzeigbar ist, habe ich mich dazu entschlossen mit einem Herzstück der Kollektion weiterzumachen: Die My Must Have Palette!

Die My Must Have Palette ist im Drogeriebereich echt eine Neuerung, natürlich kennen wir solche System schon von Mac, Inglot oder auch Kiko hat solche Paletten zum zusammenstellen! Im Drogeriebereich gab es sowas allerdings noch nicht! Ich find das ziemlich klasse, ich mag es, wenn man sich seine Paletten selbst zusammenstellen kann und man auch immer wieder tauschen kann.  Und gerade zu so einem kleinen Preis!



Gut, anhand meiner Kosmetikmordbilder merkt ihr schonmal meine ''Nicht-Must-Haves''. Ich konnte es natürlich nicht lassen mal wieder ein Produkte etwas anders vor der Kamera ins Szene zu setzen. Aber ich hoffe, ihr seht es mir nach, dass dieses Mal ein paar Lidschatten sterben mussten!


Aktuell gibt es gerade zwei Varianten der Paletten - eine 8er Palette (1,99€) und eine 4er Palette (1,49€). Die Paletten selbst sind relativ robust gearbeitet, die Lidschatten lassen sich leicht einklippen und können auch wieder ausgedrückt werden. 


Insgesamt gibt es 20 Lidschatten mit den verschiedensten Texturen - leichter Satin Touch, matte Lidschatten sowie auch einige Lidschatten mit Glitzer sind dabei. Ihr könnt eure Paletten aber auch mit Lip Powder Produkten, Blushes, einer Lip Base, 1 Bronzer, 1 Highlighter und einem fixierenden Puder füllen! Also nicht bloß Produkte für die Augen, jeder Tiegel ist für 1,49€ erhältlich und wählen könnt ihr unter 32 Nuancen.

Ich habe für euch einen kleinen Swatchmaraton gestartet und euch alle aktuell erhältlichen Produkte geswatcht! Ich finde anhand der Swatches erkennt man eigentlich recht gut, welche Produkte gut pigmentiert sind und welche nicht sogut. Eigentlich finde ich alle Lidschatten ganz gut, teilweise sind sie sehr gut pigmentiert und richtig butterweich im Auftragen. Ein paar vereinzelte sind dabei, die nicht ganz so gut pigmentiert sind und etwas krümelig waren.


Ich hab euch mal alle meine Favoriten in einer Palette zusammengestellt. Mein persönlicher Lieblingston ist natürlich ''18 black as a berry''! Aber auch die braunen Nuancen konnten mich überzeugen! Meine Palette wär definitiv eine Palette für den Alltag.


Die Blushes fand ich zugegeben alle mehr als überzeugend! Die Pigmentierung ist der Hammer, also die meisten wird es sogar zuviel Farbabgabe sein, aber ich liebe das! Auch die dezenten Nuancen mit Goldschimmer sowie die matten sind auf jeden Fall ihr Geld wert!


Die Lip Base habe ich mal vorsichtshalber nicht geswatched ;) Find ich aber gut durchdacht, dass sowas auch für die Paletten dabei ist!


Auch das Fixing Powder finde ich klasse, ich mag das Mono-Puder von essence sowieso sehr gerne und es so gleich in einer Palette zu haben, ist schon sehr gut!


Die Lip Powder Produkte finde ich alle drei super! Ich würd sie allerdings lieber als Lidschatten verwenden! Meine Palette wäre demnach eine Mischung aus Lippenprodukten und Blushes:


Ihr seht, es gibt also viele Neuigkeiten! Ich hab auch tatsächlich mal fast gar nix zu meckern. Gut, aktuell sind es zwar viele weißliche Lidschatten mit Schimmer, die bei mir eher als Highlighter zum Einsatz kommen würden. Ich finde aber das Palettensystem einfach klasse! Ich würde mir wünschen, dass es noch mehr Nuancen in diesem Bereich gibt mit weiteren Texturen - vielleicht richtig hübsche Glitzernuancen oder ein paar Duochrome Effekte! Lässt sich ja perfekt ausbauen. Oder auch Lippenpaletten könnt ich mir hier gut vorstellen! 

Wie gefällt euch das Palettensystem? Welche Nuancen sprechen euch an?



Share:

14 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich deinen Kosmetikmord interessanter finde, als die Produkte selbst xD

    AntwortenLöschen
  2. Deinen Liebling Black as a Berry finde ich auch wirklich besonders. Generell finde ich das neue Palettensystem für den Drogeriemarkt sehr besonders und Preis-Leistung Top.....

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Aww.. da sind aber einige richtig hübsche Farben dabei. Mir gefällt das neue Paletten-System von Essence richtig gut. Ich werde mir auf jeden Fall auch noch eine 8er Palette zusammenstellen.

    Übrigens sind deine Bilder wieder mal der Hammer aber die zerbröselten Lidschatten... das tut mir im Herzen weh :)

    Danke für die tolle Vorstellung.

    ♡ Dana
    www.danamagnolia.com

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben sehen ja fast alle sehr ok aus, was die Deckkraft betrifft.
    Das Paletten-System finde ich gut.
    Deine Kosmetikmord Bild nehme ich mir auch mal zur Inspiration, da kann man richtige Kunstwerke mit machen, und es gibt ja genug Produkte, die man nicht mehr verwenden mag und dann so kunstvoll in Szene setzen kann.
    Herzliche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Deine Kosmetikmord Fotos sehen so geil aus :D ich würde das nicht übers Herz bringen. Aber die Eyeshadows, die sind ohne Base geswatched oder? Frage weil nichts dabei steht und einige der Farben die ich schon geswatched habe bei mir deutlich kräftiger sind. Ich habe bisher glaube ich so 9 von den Farben getestet und fand sie bisher ganz gut und an sich finde ich das System echt cool =) gerade in der Drogerie!
    Habe heute mal zwei der Blushes als Lidschatten benutzt :D auch nett!

    AntwortenLöschen
  7. sehr schöne Bilder♥
    ich habe mir direkt die große palette + 4 farben mitgenommen ^-^
    hoffe ja immer noch das es bald les gibt mit neuen farben :D

    AntwortenLöschen
  8. Duochromes! Ja, bitte, bitte, bitte, gebt uns auch in der Drogerie Duochromes!

    AntwortenLöschen
  9. Wow, danke für den sehr ausführlichen Bericht und die vielen Swatches!
    Ich hab mir die Produkte im Laden angesehen und war von der Farbabgabe positiv überrascht. Allerdings ernüchterte mich die Farbauswahl sehr. Die meisten Frben sind entweder sehr warm oder sehr kalt. Ein neutrales, dunkleres, mattes Beige vermisse ich komplett. Mit der aktuellen Auswahl könnte ich kein Quad zusammenstellen, das ich tag täglich benutzen könnte ohne zu zusätzlichen Produkte zu greifen.

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die Swatches! Ich bin schon vor dem Regal gestanden und konnt mich nicht entscheiden XD das kann ich jetzt zwar immer noch nicht, aber Dein Post wird auf jeden Fall eine Hilfe sein. Ich wünsch mir für die Zukunft noch ein paar weniger "langweilige" Farben, verstehe aber, dass essence zur Markteinführung mit vielen neutraleren Tönen auf Nummer sicher geht. Ich werd auf jeden Fall ein paar Farben mit nach Hause nehmen.
    Und Deine Bilder sind wirklich wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde das System super - bei mir würde es allerdings wahrscheinlich die x-te Nudepalette werden. :D Was mir an dem System besonders gefällt, ist dass sie in den kommenden LEs limitierte Farben für die Paletten anbieten - das finde ich eine super Idee!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen