[Lifestyle] 'Das Leben fällt, wohin es will' - Petra Hülsmann


ANZEIGE in Kooperation mit Bastei Lübbe und Hashtaglove

Zu den Dingen, die ich mir für 2017 vorgenommen habe, zählt auf jeden Fall, sich öfter mal hinzusetzen und ein Buch zur Hand zu nehmen! Ein bißchen die Seele baumeln lassen, entspannen und auch Social Media Detox betreiben! Was die meisten von euch wahrscheinlich nicht wissen, ich lese relativ viel. Egal ob im Urlaub, zum entspannen, auf Arbeitsreisen oder auf Reisen zu Bloggerevents begleitet mich meistens ein Buch (das auch immer schnellstmöglich ausgelesen werden muss)! Normalerweise entscheide ich relativ spontan im Kiosk - so kurz vor Abreise - welches Buch es werden soll. Entweder, das Cover ist so süß gestaltet, dass ich nicht drumherum komme oder der Titel spricht mich einfach an!

Bei dem Buch ''Das Leben fällt, wohin es will'' von Petra Hülsmann war es definitiv der Buchtitel, der mich neugierig gemacht hat! Denn, mein Leben ist die letzten Jahre auch nur so von der einen in die andere Bahn gehüpft! So viele Dinge haben sich ereignet, aus denen ich das Beste machen musste und es auch gerne gemacht habe. Deshalb hat mich der Titel gleich neugierig gemacht, um was für eine Geschichte es sich in diesem Roman handeln wird. Und bei den aktuellen 34°C draußen, gibt es wohl nichts schöneres als sich mit einem Buch in die Sonneninsel zu verziehen, oder?


Die Hauptfigur des Romans ist Marie, die sich am liebsten nur mit Party machen, unstressige Jobs und ihrer Freiheit beschäftigt. Ihr Leben wird jedoch auf den Kopf gestellt, als sie erfährt, dass ihre große Schwester an Krebs erkrankt ist und plötzlich muss sie ihre Prioritäten neu setzen! Gar nicht so leicht, wenn man sein Leben um 360° wenden muss!

Sie zieht sofort während der Behandlung bei ihrer Schwester ein und muss sich um ihre Kinder kümmern. Jedoch soll Marie sich nur nur privat um Christine kümmern, sondern auch ihren Job in der familieneigenen Werft übernehmen! Arbeiten, so richtig mit um acht Uhr kommen und um 17 Uhr gehen und obendrein einem spießigem Chef, dem man früher schon am liebsten aus dem Weg gegangen ist? Damit kann sich Marie anfangs nur schwer anfreunden, jedoch merkt sie schnell, dass es Dinge gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt! Und wenn man schon mittendrin ist, kommt plötzlich auch noch eine ganz unerwartete Wendung in Maries Singel-Leben?



Der Roman ''Das Leben fällt, wohin es will'' war für mich der perfekte Reisebegleiter für meinen Sommerurlaub. Ich hatte ihn letzte Woche gleich mit auf meine New York Reise genommen und hätte nicht damit gerechnet, dass ich ihn bereits während des Hinfluges ausgelesen bekomme. Jedoch ist das Buch so amüsant und lebendig geschrieben, dass man sich sofort mit der Hauptfigur identifizieren kann und man unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht! Solltet ihr also auch auf der Suche nach einer Lektüre für den heimischen Garten, den Badeweiher oder einfach nur für Zwischendurch sein, kann ich euch ''Das Leben fällt, wohin es will'' nur empfehlen!

Vielleicht steckt in euch ja auch eine kleine Marie, die ganz unerwartet ihr Leben noch einmal umkrempeln muss? Ganz nach dem Motto: Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen! Das mittlerweile auch schon zu meinem Lebensmotto geworden ist!


Das Leben fällt, wohin es will - ist seit dem 26.Mai.2017 im Buchhandel erhältlich.

Was ist eure liebste Sommer-Lektüre zur Entspannung?
Wann greift ihr am liebsten zu einem Buch? 

 *PR-Sample


Share:

1 Kommentare zu diesem Post

  1. Oh da muß ich direkt beim nächsten Stadtbesuch mal nach schauen, ich lese Petra Hülsmann echt gerne. Sie schreibt manchmal zum brüllen komisch.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen