[Event] 1. Blogger Event in Regensburg #regensburgbloggt


Gut, ob es das 1. Bloggerevent in Regensburg war, sei mal dahingestellt! Aber es war zumindest das erste große Event, zu dem ich aufgerufen habe! Gestartet ist alles mit einem spontanen Instagram Aufruf, ob nicht jemand von meinen Regensburgern mal Lust auf ein kleines unverbindliches Kennenlernen hätte! Ich freue mich ja immer, wenn mir jemand aus Regensburg folgt und da folge ich auch gerne mal zurück. Man kann sich ja auf diese Weise gute Essens- und Shoppingtipps aus der Region holen!

Auf meinen Aufruf haben sich aber überraschenderweise soviele Blogger und Instagrammer aus Regensburg und der Umgebung gemeldet, dass ich im ersten Moment nicht mit so einem Andrang gerechnet hätte! Natürlich hab ich mich gefreut wie ein Schnitzel und nach kurzer Zeit stand die Whatsapp Gruppe zur Planung und eine Location musste gefunden werden!

(c) Michael Macht
Da ich wahnsinnig gerne ins Café Freiraum in Regensburg gehe, habe ich mein Glück als erstes an dieser Adresse versucht und bekam sofort eine Antwort auf meine Anfrage. Allerdings hat es uns nicht in mein Frühstückscafé das Freiraum verschlagen, sondern quasi das neue ''Marple and Stringer'' wurde unsere Eventlocation! Ein paar Wochen zuvor habe ich mich noch mit meinem Schatz auf Eventlocation Besichtigung gemacht und Probe gegessen! Sehr geile Location mit viel rustikalem Vintagecharme - perfekt für Blogger und Instagrammer und ganz nebenbei gibt es von reichhaltigem Pancake Frühstück bis hin zu Sandwiches und Snacks wirklich alles, was das Foodbloggerherz höher schlagen lässt! Location geritzt!


Sonntag morgen um 10 Uhr stand ich schon vor der Location und wartete gespannt, ob den überhaupt irgendwer kommt! Aber bereits nach wenigen Minuten war ich nicht mehr alleine und in nette Gespräche verwickelt, gute 20 Blogger aus Regensburg, Umgebung, Nürnberg, Neumarkt, Erlangen und München haben sich auf den Weg gemacht um mit mir zu frühstücken!

Eine tolle Möglichkeit um auch mal die Menschen hinter den Profilen kennenzulernen. Nicht nur immer ein ''Gefällt mir'' zu hinterlasssen, sondern auch mal ein bißchen mehr von den Personen zu erfahren! Die Gespräche waren gleich so angeregt und vertieft, dass die Vorstellungsrunde erst ein wenig später ausgeführt wurde! Immer wieder wurden fleißig die Plätze getauscht und ich glaube, es hat tatsächlich jeder einmal mit jedem geredet! 


(c) Michael Macht
Ich möchte mich ganz herzlich bei allen bedanken, die bei diesem kleinen Treffen den Weg auf sich genommen haben! Es hat mich sehr gefreut euch alle mal richtig kennenzulernen - nicht nur zu wissen, was ihr frühstückt oder welches eure liebsten Nagellacke sind! Es war toll mal richtig mit euch zu reden und auch danke dafür, dass euch soviel zu meiner Person interessiert hat! Der Tag war perfekt und ging für mich erst um 18 Uhr zuende, als man mich quasi bis zur Tür gefahren hat um mich los zu werden ;)

Bloggen verbindet - nicht nur im Netz - sondern auch im Realen Leben und ich finde es großartig! Ich freue mich auf viele große oder kleine Treffen mit euch! Christkindmarkt in Regensburg ist ja gleich mal genannt worden!

Teilnehmer:
Bloggerbureau Matthias 

Ich hab euch die Instagram Profile verlinkt, damit kommt ihr 
direkt zu den Blogs, wenn vorhanden ;)

Mehr dazu findet ihr auch auf Instagram unter dem Hashtag #regensburgbloggt
Vielen lieben Dank an alle! 

Vielen Dank an Michael Macht für unsere Gruppenbilder! :)


Share:

5 Kommentare zu diesem Post

  1. So ein toller Beitrag! Schade, dass ich nicht dabei sein konnte, aber das nächste Mal sehr gerne :)

    Liebe Grüße, Ella Maria
    www.justellamaria.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Glühmarkt bist dabei! Eine Münchnerin war sogar dabei :)

      Löschen
  2. Ich liebe Regensburg. Und da wart ihr ja tatsächlich ganz schön viele... TOLL dass so etwas geklappt hat.

    Alles Liebe,
    Ulla von My Own Memento

    PS. Bei mir gibt es aktuell einen Adventskalender zu gewinnen...

    AntwortenLöschen
  3. Klingt nach einem wirklich tollen Frühstück. Wir treffen uns in Bielefeld regelmäßig zu einer Art Stammtisch, meist ist die Gruppe aber nur etwa halb so groß wie bei euch in Regensburg... Das Café scheint mir die perfekte Location für den Anlass gewesen zu sein!! Sieht super aus! Und danke fürs Verlinken der anderen. Die meisten kannte ich bisher gar nicht. Da werde ich doch gleich mal ausgiebig stöbern gehen.
    Viele Grüße an dich!

    AntwortenLöschen