[Review] L'oreal - Sugar Scrubs #sugaryourskin - Zucker Peelings


Unbezahlte Werbung / Pr-Samples 

Weihnachten ist die Zeit der Leckerein! Und eigentlich versuche ich mich ja soweit es geht davon fern zu halten - aber zum Glück muss ich das bei den Sugar Scrubs von L'oreal nicht machen! Ich muss gestehen, ich war schon ganz begeistert davon, als ich die News über Twitter mitbekommen hatte. Denn auf den ersten Blick dachte ich, es handelt sich bei den neuen Zuckerpeelings um die Sorten Nutella und Karamell - hätte zumindest verdächtig danach ausgesehen! 

Insgesamt gibt es drei verschiedene Sorten mit denen ihr eure kalte Winterhaut in eine streichelzarte Babyhaut verwandeln könnt und sie sind sogar aktuell schon im Drogeriebereich erhältlich für je 9,95€.



 DER VERWÖHNER
Durch Kakao-Butter, Kokosnuss-Öl und Kakao-Samen wird deine trockene Haut mit einer Extraportion Geschmeidigkeit versorgt. 


 DER KLÄRER

Schluss mit Unreinheiten! Kiwi-Samen, Pfefferminz-Öl und Zitronengras-Öl reduzieren Mit-esser und klären auch unreine Haut besonders gründlich.


MR GLOW

Für zarte, reine und ebenmäßige Haut - mit perfektem Glow! Traubenkern- und Tahiti-Öl verfeinern deinen Teint. Das Acai-Pulver lässt ihn in neuer Intensität strahlen.
Alle drei Sugar Scrubs bestehen aus drei verschiedenen Sorten Zucker: braun, blond und weiß und diese waren in meinem PR-Päckchen auch einzeln verpackt enthalten, nur eine Tüte hat leider den Postweg nicht überlebt, sonst hätte ich sie euch noch auf einem Foto festgehalten!
Bisher habe ich mich nur an den dem Verwöhner und Mr. Glow gewagt, da ich ja eine kleine Zitrusfrüchte Allergie habe, habe ich Kiwi erstmal zur Seite gelebt, obwohl ich gestehen muss, dass sie wirklich sehr erfrischend duftet. Die anderen zwei duften aber richtig lecker und man möchte sie tatsächlich am liebsten als Dessert Löffeln. Perfekt für den winterlichen Badewannengang geeignet, hier können sie perfekt einziehen und ich finde auch, dass der Peelingeffekt sehr gut ist! Der Verwöhner hat etwas größere Körner und der Peelingeffekt ist hier etwas härter. Mr Glow hat etwas feinere Körnchen und einen sehr angenehmen frischen Duft. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung etwas kribbelig, erfrischt und sehr weich an. Ich mag solche Peelings sehr gerne, besonders vor dem ins Bett gehen. Kleines Wellnessprogramm für den Abend!

Habt ihr die Peelings auch schon im Drogeriebereich entdeckt? Mögt ihr Peelings fürs Gesicht oder lasst ihr lieber die Finger davon? Welche Variante würde euch am meisten ansprechen?

Share:

3 Kommentare zu diesem Post

  1. Die hören sich gut an, besonders das mit Kiwi, aber nur weil es irgendwie lecker aussieht :') Ich habe die Peelings von L'Oreal bisher nur auf Instagram gesehen. Ich benutze ansonsten gerne Peelings, tendiere da aber eher zu etwas feineren Körnchen, da meine Haut etwas sensibel ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die MR Glow hat sehr feine Körnchen :) Die Kiwi hab ich wiegesagt nicht getestet...

      Löschen
  2. Ich hoffe, sie kommen auch nach Österreich! Die sehen richtig gut aus.

    AntwortenLöschen