[DIY] Cupcakes


Ich hab letztens wieder meine Nagellacksammlung für anderweitige Lackierungsarbeiten missbraucht ;)

Nachdem ich meinen Eltern erzählt habe, dass ich nen riesen Spass damit hatte ein paar weisse Cupcakes farbig zu lackieren, haben sie mir nochmal zwei größere Cupcakes (Spardosen) für meine Küche mitgebracht. Ich liebe ja diese Muffindöschen, aber leider passen sie mir farblich immer nicht in die Wohnung - sie sind halt leider meistens zu bunt! Deshalb habe ich sie immer lieber in schwarz-weiss! Diesesmal habe ich mich sogar an ein bisschen Glitzer gewagt! Die mit der Erdbeere ist noch nicht fertig, mir ist leider der schwarze Nagellack ausgegangen, aber die kommt auch noch! Oder habt ihr bessere Ideen für mich? Mit dem Zuckerguss bin ich mir noch gar nicht schlüssig, wie ich es machen soll. Oder lieber die Zweite unten graue Streifen? Ich freu mich über Ideenvorschläge ;)

Tags:

Share:

6 Kommentare zu diesem Post

  1. Aiii, schick!
    Ich bin fuer schwarzen Guss und graue Streifen :-)

    (Wo gibts die? Hab grad einen akuten *habenwill*-Anfall^^)

    AntwortenLöschen
  2. wow die sehen ja total toll aus - ich benutze auch oft meinen Nagellack für ganz anderere sachen. als letztens beim billy regal aufbau ne macke ins schwarze holz gehauen wurde - schuwpps schwarzer lack druff und schon is nix mehr zu sehen :)

    AntwortenLöschen
  3. Du bist aber auch ne richtige kleine Künstlerin ;-) süß sind die!

    AntwortenLöschen
  4. tolle idee-ich sammel ebenfalls muffindöschen in meiner küche :)

    AntwortenLöschen
  5. Die sind j aherzallerliebst!
    [Und endlich eine Idee für die fehlkäufigen Nagellacke...]

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars auf www.Xtravaganz.com erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass deine Daten laut DSGVO gespeichert werden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht jederzeit die Möglichkeit deinen Kommentar zu löschen. Für mehr Informationen zum Thema Datenschutz klicke bitte einfach auf meine Datenschutz Seite. Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine Emailadresse an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= Avatar-Bild) angezeigt werden kann.