[Bloggeraktion] Beautypress Event - Best of Goodiebags + Gewinnspiel



PR Samples der jeweiligen Marken vom Beautypress Event


Im Juli war ich mal wieder zu Gast in Köln beim Beautypress Event - den kompletten Bericht dazu findet ihr hier. Insgesamt waren 9 verschiedene Marken dabei (teilweise auch Firmen, die mehrere Marken repräsentieren), die dort ihre Produktneuheiten vorstellten. Wenn ihr meinen Blog schon etwas länger verfolgt, wisst ihr natürlich, dass man es als Blogger beim Beautypress Event ziemlich gut hat und die meisten der vorgestellten Produkte mit nach Hause bekommt, um natürlich auch darüber zu bloggen! Da ich viele der dort vorgestellten Marken natürlich schon öfter bei dem Event getroffen habe, kenne ich viele der Produkte schon und habe sie teilweise auch schon auf meinem Blog vorgestellt, aber natürlich gibt es auch viel neues, was es dort zu entdecken gibt! Die liebe Marie Theres hat in diesem Zuge zu einer kleinen Blogparade aufgerufen und da bin ich natürlich gerne - gemeinsam mit Conzilla und Dani's Beautyblog mit dabei um euch meine Highlights des Juli Events vorzustellen.


 Beim Stand von M.Asam hatte man unter anderem die Chance sich über die Marke Flora Mare zu erkundigen, bisher hatte ich damit noch keine Erfahrung und war schon gespannt, was mich dort etwarte. In meiner Goodiebag befand sich die Flora Mare - 4Eversonic  Gesichtsreinigungsbürste, die mich sofort an meine Variante der Foreo Luna (Mini) erinnerte. Ich mag solche Gesichtsreinigungsbürsten sehr gerne und habe meine Foreo ab und an (nicht regelmäßig, ich gebs zu) im Gebrauch! Der größte Vorteil der Eversonic 4 ist - sie kostet nur einen Bruchteil der Foreo Luna (Mini) - aktuell gibt es sie sogar in einem Geschenkset für geschlagene 34,95€ mit passender Pflege! Omg, da kann die Foreo leider einpacken, denn hier kostet die Mini Mini Mini Probiervariante mit 100 mal ein und ausschalten schon 39€! Wer dieses Gerät also schonmal gerne testen wollte, der sollte hier zuschlagen!

Von der Haptik her ist die 4Eversonic  genauso wie die Foreo Luna, aus Silikon, während ein Bereich mit Silikonnoppen ist. Einmal etwas größere und einmal etwas feinere. Vom Gefühl her finde ich sie etwas leichter, wie die der Foreo Luna. Bei der Foreo Luna Mini gibt es insgesamt zwei Stufen der Vibration, bei der 4Eversonic  sogar 5 Stufen. Ich kann jetzt gar nicht sagen, welche mir besser gefällt, weil ich sie beide sehr angenehm finde. Der Preis ist da schon das entscheidene Kriterium. Ich muss gestehen, ich habe sie jetzt auch nicht mit Pflegemitteln getestet, sondern bin lediglich mit den Fingern über die Noppen, weil ich lieber jemandem von euch eine Freude machen möchte - siehe weiter unten! Ich finde es auf jeden Fall super, dass man mittlerweile schon so günstig an solche Bürsten kommt. Ach, und sie lassen sich super leicht reinigen ;)


Ein weiteres Produkt aus der Flora Mare Serie ist der ''Strahlende Augenblick''. Eigentlich handelt es sich hierbei um einen ''Concealer'' oder eher ein Allround Talent, denn lauter der Beschreibung von Flora Mare, kann er sogar als Contouring verwendet werden. Naja, übertreiben wollen wir mal nicht ;) Dafür hab ich schon andere Produkte in meinem Schminkzimmer. Trotzdem gefällt mir das Produkt sehr gut. Denn für mich is es die perfekte Vorbereitung für den Concealer! Ich muss gestehen, mein Concealer ist etwas deckender und dickflüssiger, während es sich bei dem Strahlenden Augenblick eher in der Konsistenz um eine getönte Tagescreme handelt - für den Sommer super! Zur BB Cream - die perfekte Ergänzung, denn da ist mein Concealer von Tarte tatsächlich zu deckend um gut dazu auszusehen. Ausserdem habe ich um die Augen nicht nur tiefe Schatten (ich alte Frau!) sondern die Haut ist auch immer trocken! Damit komme ich im Sommer gut klar - erhältlich für 24€.


Von Sebamed haben es gleich zwei Produkte in meine Highlights geschafft! Ich mag die Pflegeprodukte von Sebamed total gerne - die Pflegedusche gab es schonmal in einer Variante mit Limette - und obwohl ich Zitrusfrüchte sonst eher meide, finde ich diese richtig klasse! Jetzt gibt es sie mit grünem Tee und ich find sie gerade im Sommer einfach nur erfrischend! Toller Duft, tolles Pflegegefühl! Verwende ich sehr gerne!

Die Duschcreme mit Mizellen Komplexe ist auch sehr gut für meine trockene sensible Haut geeignet! Meine Haut fühlt sich damit einfach super an! Aber generell finde ich die Seba Med Produkte sehr gut und vertrage sie auch sehr gut.


Im Sommer nie ohne Sonnencreme unter dem Makeup! Ein ganz toller neuer Kandidat in meiner Sammlung ist die Hyaluron Sonnenpflege fürs Gesicht von medipharma cosmetics! Neben einem Lichtschutzfaktor von 50+, polster die Sonnencreme die Haut noch leicht auf - durch Hyaluron und dabei trocknet sie schnell ein und fettet nicht. Besonders wichtig fürs Makeup! Ich hatte jetzt eine zeitlang die Sonnencreme auch 50+ von Avene im Einsatz, die medipharma könnte aber glatt Avene vom Thron stoßen! Mag ich aber beide sehr gerne! Hier gibt es übrigens mehrere Pflegeprodukte, aber alle kamen noch nicht zum Einsatz.


Am Stand von Charlotte Meentzen bin ich mit einem Zuckerpeeling fündig geworden. Ich liebe Zuckerpeelings, aber eigentlich verwende ich Zitrusdüfte sehr ungern, da ich allergisch bin. Da ich diesesmal nur das eine Zuckerpeeling in meiner Sammlung hatte, habe ich mich mal getraut (M.Asam kennen mich da schon und die Orangenserie war schon gar nicht in meiner Goodiebag ;). Sehr schade, das Zuckerpeeling von Charlotte Meentzen riecht nämlich sehr erfrischend und lecker - ich habs im Sommer gerne 1-2 mal für die Füße verwendet! Perfekt für heiße Sommertage! Vielleicht trau ich mich auch noch irgendwann es mal für die Beine zu verwenden. Aber hier teste ich noch! Schlimmstenfall wird aus mir ein Streuselkuchen, aber für nach der Zumbastunde -super erfrischend an den Füßen! Erhältlich für 10,99€.


Beim Stand von Dermasence gab es natürlich wieder die berühmte Goodiebag, die ich dieses Mal gleich an gelackt (die mich nach Köln begleitet hat, da wir übers Wochenende noch im Hotel Mondial geblieben sind) weitergegeben, da ich sie mittlerweile schon total oft in meinem Schrank habe und auch in meiner aktuellen Pflegeroutine (das Refining Gel und die Soft Cream!). Trotzdem habe ich mich über zwei neue Kandidaten in der Goodiebag gefreut - die Vitop Forte und die Solvinea Med mit Lichtschutzfaktor 50+.

Über die Sonnencreme von Dermasence habe ich mich total gefreut, da ich wiegesagt mit den Pflegeprodukten sehr gut zurecht komme und deswegen auch die Sonnencreme gerne mit aufgenommen habe. Sie fühlt sich sehr pflegend an, nicht klebend und trocknet schnell ein. Ständiger Begleiter fürs Sonnenbaden!

Die Vitop Forte mildert Juckreiz, Schwellungen und Hautirritationen trockener Haut! Quasi das Must-Have für trockene Haut oder Neurodermitis. Ich habe zwar keine Neurodermitis, aber meine Haut ist schon sehr trocken, obwohl ich soviel creme, könnt ich ständig nachcremen. Die Vitop Forte ist da schon sehr angenehm auf der Haut und hält sogar meine Haut lange geschmeidig. Vorallendingen an den Ellenbogen und Knien perfekt! Gut, sie duftet ein bisschen eigenwillig, aber nicht unangenehm, aber das Pflegegefühl - top und sie zieht super schnell ein! Für mich ein Kandidat nach dem Sonnenbaden!


Von dem Enzyme Peeling von Marbert war leider nur eine Probiergröße drin, denn ich liebe es! Ich hab so ein Peeling zum ersten Mal getestet und kannte es vorher gar nicht! Normalerweise verbinde ich Peeling immer mit grobkörnig und rauh! Das Enzyme Peeling ist aber ein feiner Puder, den man einfach mit ein wenig Wasser zu einer schaumigen Masse rührt und aufs Gesicht aufträgt. Toll! Mag ich! Und nach der Reinigung fühlt sich die Haut einfach toll an und sieht auch so aus. Die 40g Variante kostet 18,99€ - aber auch die Probiergröße ist sehr ergiebig!


Das letzte Stück meiner aktuellen Highlight Liste ist das Hydro Lagon Spray von Jeanne Piaubert -diese Marke war zum ersten Mal bei einem Beautypress Event dabei. Hierbei handelt es sich um ein 2-Phasen Pflegespray, dass einfach wie ein Wasserspray auf die Haut aufgetragen wird. Dabei ist es durch den blumigen Duft sehr erfrischend und hat trotzdem eine leichte Pflegewirkung. Verwende ich gerne nach dem Sport, zur Erfrischung. Ich mag den Duft! Die Pflegewirkung könnte etwas mehr sein, es ist jetzt nicht explizit für trockene Haut - aber im Sommer eine tolle Pflegevariante. Preise variieren je nachdem wo ihr bestellt (ab 34,95€).

GEWINNSPIEL:
Gewinnt meine 4Eversonic Gesichtsreinigungsbürste
 von Flora Mare (*PRSample)


Teilnahmebedingungen:

Beantwortet mir hierfür einfach folgende Fragen in den Kommentaren:
Würdet ihr euch eher für die Foreo oder die Eversonic 4 entscheiden?
Für die Teilnahme müsst ihr Leser meines Blogs sein und einen Kommentar unter diesem Blogpost hinterlassen. Die Verlosung erfolgt über das Rafflecopter-Widget. Nur dann ist eure Teilnahme vollständig und kann berücksichtigt werden! Das Gewinnspiel ist bis zum 25.08.2017 möglich (offen für D, CH und Ö), der Gewinn wird von mir versendet. Solltet ihr unter 18 Jahre sein benötige ich eine Einverständniserklärung eurer Eltern. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Es handelt sich um ein PR-Sample von Flora Mare. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit diesen Bedingungen einverstanden. Der Gewinner wird via Mail benachrichtig und im Widget angezeigt. Sollte er sich nicht innerhalb von drei Tagen melden, wird neu ausgelost. 

Ich hoffe, ihr klickt auch bei den anderen Mädels mit rein :)
Welche Produkte davon kennt ihr oder habt ihr auch schon getestet? 
Welche sprechen euch an?


Share:

21 Kommentare zu diesem Post

  1. Der Dermasence Sonnenschutz und das Jeanne Piaubert Körperspray haben es bei mir ebenfalls unter die Favoriten geschafft.
    Das Enzyme Peeling hat es immerhin schon mal in meinen Badezimmerschrank geschafft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war beim Event erst so: Hmm...wasn das? Noch nie gehört :D Ich lebe auch manchmal hinter dem Mond und jetzt find ichs so toll! Ramona meinte gleich: Kennt sie schon, verwendet ständig sowas :D

      Löschen
  2. Die Duschcreme muss ich unbedingt mal ausprobieren, gerade wenn es jetzt mit dem Sommer zu Ende geht wird meine Haut schnell wieder ziemlich trocken und normales Duschgel unterstützt die Trockenheit irgendwie noch...

    Liebe Grüße
    Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bei mir auch! Manchmal weiß ich nicht, ob es im Sommer schlimmer ist oder im Winter mit der trockenen Heizungsluft! Aber die Duschcreme kommt mir da gerade recht! Hoffentlich gefällt sie dir so gut wie mir :)

      Löschen
  3. Beim Gewinnspiel möchte ich nicht mitmachen - ich habe ja auch schon bereits das Foreo Gesichtspad, aber ich finde es super, dass es nun genau solch ein Gerät auch für den kleinen Geldbeutel findet! Dermascence finde ich auch absolut spannend, gerade diese Creme für Juckreiz und Neurodermitis, da suche ich immer noch etwas passendes für meine Maus, die immer mal wieder kleinere Stellen mit leichter Neurodermitis hat. Toller Beitrag! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Creme kann ich wirklich nur empfehlen :) Bei Dermasence kannst du dich sicherlich auch direkt wenden, die haben da eine super Beratung und helfen Bloggern immer gern!

      Löschen
  4. Ich habe diese Gesichtspads jetzt schon so oft gesehen und finde sie echt interessant. Ich glaube, ich finde die Eversonic einen Ticken besser, da ich mir vorstelle, dass sie durch die etwas größere Größe besser in der Hand liegt. Ansonsten unterscheiden sie sich ja kaum. :)

    AntwortenLöschen
  5. Skincare Produkte bei denen Hyaluronsäure oben steht haben ne magische Anziehung auf mich.
    Solch ein Enzym Powder Peeling habe ich auch schon probiert, allerdings von der anderen Marke, finde es angenehmer als mechanische.

    xoxo Bibi F.ashionable

    PS: Eversonic 4 würde besser in mein Bad passen. Aber solch ein Teil hat mich schon immer interessiert und habe ich auch auf meiner Wishlist, aber es schafft es nie in den Warenkorb.

    AntwortenLöschen
  6. Die Hyaluron Sonnenpflege ist auch einer meiner absoluten Favoriten und wird definitiv nachgekauft, wenn die Flasche leer ist. Die Gesichtsreinigungsbürste teste ich noch - konnte bisher kein eindeutiges Fazit ziehen.

    Das letzte Foto von dem Pflegespray ist toll! *O*

    AntwortenLöschen
  7. ich finde beide gesichtsbürsten sehr interessant..zu erst würde ich die foreo ausprobieren..liegt betsimmt super gut in der hand.. so schön klein.. die eversonic 4 hat aber bestimmt auch viele vorteile..! habe solche gesichtsbürsten noch nie ausprobiert.

    lg jule

    AntwortenLöschen
  8. Hi - da ich noch nie so eine Gesichtsbürste ausprobiert habe, kann ich mich gar nicht entscheiden..

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, die Duschcreme von SebaMed hat es auch in meine Favoriten geschafft - herzlichen Dank für deine Teilnahme! :-)
    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  10. mich würde die Eversonic 4 mehr ansprechen, da sie 5 verschiedene Stufen hat.
    PS: Die Sonnenpflege von medipharma klingt sehr interessant, weißt du was sie kostet?
    Liebe Grüße,
    Ariane

    AntwortenLöschen
  11. Ich würde mich eher für die Eversonic 4 entscheiden, da sie mir optisch ein kleines bisschen besser gefällt, auch von der Farbe her und weil ich die fünf Stufen einfach individueller finde :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Denise,
    ich präferiere die 4Eversonic Gesichtsreinigungsbürste, da diese mit ihren insgesamt 5 Vibrationsstufen ein diversifizierteres Einsatzspektrum offeriert.
    Herzliche Grüße
    Falko

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde mir wenn dann die Flora Mare holen - die andere finde ich leider viel zu teuer für so ein Bürstchen :/ Würde mich aber echt freuen sie zu gewinnen :D

    AntwortenLöschen
  14. Hey,
    ich glaube ich würde lieber die Flora Mare Bürste kaufen in dem Fall, da diese preislich deutlich mehr überzeugt. Mit mehr Stufen ist das auch noch viel interessanter. Eigentlich habe ich solchen Bürsten eher abgeschworen (ich hatte mal die Clarisonic) aber das Silikon interessiert mich irgendwie doch schon immer, ist ja schon etwas Anderes. :)
    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
  15. Hey :)
    Wenn ich die Möglichkeit hätte würde ich die Foreo testen wollen. Ich finde die kleine Form viel praktischer für das Gesicht. Vor allem stelle ich es mir besser für die Stelle um Nase un Mund Bereich vor.
    Wobei der Preis und deine Review doch für die Flora Mare spricht.

    Liebe Grüße, Oli

    AntwortenLöschen
  16. hmmm. Auch bei genaurem nachlesen könnte ich mich zwischen der Foreo und der Eversonic nur schwer entscheiden. Als Laie sind die doch recht ähnlich für mich. Die pinke Farbe von Foreo find ich allerdings am schönsten, daher wwäre das dann das Entscheidungskriterium, LOL. Ist das ein blöder Grund? Von den anderen Produkten kenne ich noch keine. Ich hatte schon das ein oder andere von Dermasense und Sebamed, aber nicht die hier abgebildeten Produkte.
    Liebe Grüße!
    Anna

    AntwortenLöschen
  17. Hallo, am liebsten die Foreo, weil ich schon einiges darüber gelesen habe...

    AntwortenLöschen
  18. Huhu,

    ich würde gern die Eversonic 4 testen, da sie etwas leichter in der Hand ist.

    Liebe Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars auf www.Xtravaganz.com erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass deine Daten laut DSGVO gespeichert werden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht jederzeit die Möglichkeit deinen Kommentar zu löschen. Für mehr Informationen zum Thema Datenschutz klicke bitte einfach auf meine Datenschutz Seite. Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine Emailadresse an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= Avatar-Bild) angezeigt werden kann.