[Blogparade] Talasias Dreamz - Lidschatten 1x1 - pink + gold



Talasia hat vor kurzem ihre alte Blogparade zum Thema Lidschatten 1x1 wiederbelebt und ich hab mir schon die ganze Zeit vorgenommen mal wieder mitzupinseln. Bei der Runde ''Pink & Gold'' habe ich dann tätsächlich mal wieder die Zeit gefunden und wollte einen Look einreichen.

Eigentlich hatte ich einen ganz anderen Look geplant, einen pink goldenen Cut Crease Look! Und in meinem Kopf sah das zugegeben echt Bombe aus, in echt aber leider so gar nicht. Freudig habe ich mich ans pinseln gemacht und entweder, meine Schluflider sind einfach überhaupt nicht für diese Art von Makeup geschaffen, oder ich bin einfach schlichtweg zu dämlich dafür.

Eine geschlagene Stunde hab ich gepinselt, getüftelt, wieder weggewischt und noch Glitzer draufgeklebt und schlussendlich kam einfach nichts dabei raus. Das Pink war nicht so pink, wie ich es gern gehabt hätte, das Gold nicht goldig genug. Totaler Reinfall.


Und wer jetzt den Film Fack You Göhte 3 schon gesehen hat, dem würd ich mein jetztiges Werk quasi als ''ich bin ein kleiner Danger'' erklären! Als ich da so mit meinen Pinseln im Badezimmer stand und ein halb abgeschminktes Auge vor mir hatte, hab ich einfach drauflos gepinselt und war ''saugrantig'' wie man in Bayern so schön sagt! Irgendwie musste man Pink ja pink bekommen und gold gold! Und als ich fertig war mit meiner Schmiererei, muss ich sagen, sie hat sich einfach super fotografieren lassen!

Zum Einsatz kamen folgende Produkte:
Augenbrauenpuder Catrice Matt & Glow
Stargazer Liquid Liner - Pink
Kryolan - Aqua Color - gold
Too Faced - Better than s** Mascara
Misslyn Eyeliner Nr. 10 

.... die kürzeste Produktliste ever ever ever....


Wenn ich dann schon in meinem Kreativ Modus war, musste ich gleich noch etwas mit Eyeliner und einem kleinen schwarzen Kontrast experimentieren, so dass am Schluss zwei Versionen herausgekommen sind, die obwohl sie ganz weit weg von dem sind, dass ich eigentlich geplant hatte, mir doch extrem gut gefallen haben. Ist halt pink und gold!

Zum Glück liegt die Erwartungshaltung für ''nachpinselbare'' Looks bei meinem Blog wahrscheinlich eh sehr niedrig, so dass ich die Runde unter den vielen tollen Schminkern gerne als ''kleiner Danger'' dastehe :)

Alle weiteren Looks findet ihr heute bei folgenden Bloggerinnen:

An InLinkz Link-up

Seid ihr auch manchmal gerne ein ''kleiner Danger'' mit eurem Schminkzeug
oder schminkt ihr lieber akkurat nochmal neu?

Share:

7 Kommentare zu diesem Post

  1. Oh.Sehr anders,kreativ,genial.Das hat was.Super👍

    AntwortenLöschen
  2. Toller Look! Ich stehe ja auch solche "Schmierereien" ;-)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Das ist super super cool geworden und richtig schön Pink & Gold ♥ ich hätte ja zu gerne auch deine erste Version gesehen und gewusst ob sie wirklich so "blöd" war wie du es empfunden hast :D danke dir fürs mitmachen ^_^ freut mich ganz doll!

    AntwortenLöschen
  4. super schön. Wieder mal etwas, was gut in eine Kunstausstellung passt ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wie gut, dass dir deine Idee erstmal nicht gelungen ist. So entstand Kunst auf deinem Auge. Das könnte die auch ein Maler gezaubert haben :)

    xoxo Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Was ein cooler cooler Look! Gefällt mir sehr, richtig genial! c:

    AntwortenLöschen
  7. Habe jetzt ein Pinterst Album für die Aktion erstellt ^^ https://www.pinterest.de/talasiade/lidschatten-1×1/ falls du da nicht erscheinen möchtest gib mir kurz Bescheid.

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars auf www.Xtravaganz.com erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass deine Daten laut DSGVO gespeichert werden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht jederzeit die Möglichkeit deinen Kommentar zu löschen. Für mehr Informationen zum Thema Datenschutz klicke bitte einfach auf meine Datenschutz Seite. Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine Emailadresse an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= Avatar-Bild) angezeigt werden kann.