[Review] Absolute New York - Produktvorstellung



UNBEZAHLTE WERBUNG /  PR Samples von Absolute New York

Vor einiger Zeit erreichte mich ein kleines Päckchen einer Marke, die ich bisher noch nicht kannte - Absolute New York! Neben Dekorativer Kosmetik gibt es hier Pflegeprodukte und Accessoires. Für mich als Beautyjunkie sind natürlich die dekorativen Produkte am interessantesten - und hier heißt es nicht bloß Nude und alltagstauglich, sondern auch das ausgefallene Schminkherz kommt hier auf seine Kosten! Erhältlich ist die Marke z.B. über Parfumdreams.de.





Für das obere Augenmakeup hatte ich die Pure Metal Veil - Metallic Cream Eyeshadows im Einsatz. Ich muss zugeben, ich bin kein großer Fan von Cream Eyeshadows, deshalb verwende ich sie immer lieber mit einem dünnen Pinsel als Eyeliner. Die Metal Veils kommen mit einem klassischen Bürstchen eines Lipglosses daher und sind in ihrer Textur sehr cremig, trocknen aber schnell an. Wie ihr an den oberen Bildern erkennen könnt ist die Deckkraft super und sie halten auch den ganzen Tag über. Bisher hab ich sie allerdings tatsächlich nur als Eyeliner im Einsatz gehabt. Vielleicht folgt noch ein Look mit dem kompletten Auge! Erhältlich sind die Cream Eyeshadows für 7,95€.



Gerade bei den Lippenprodukten hat Absolute New York ein paar sehr aussergewöhnliche Nuancen in der Auswahl, die ich mir wahrscheinlich eher ausgesucht hätte, wie die zwei Nuancen, die in meinem Testerpäckchen waren. Ein klassisches Pink und ein heller Peach-Ton! Die Lip Mousse haben tatsächlich eine sehr cremige Textur, die nicht rutschig auf den Lippen ist und sehr schnell fest wird. Dabei fühlt sie sich sehr leicht an, als hätte man quasi nichts auf den Lippen!






Sie lassen sich sehr gut auftragen und auch die Haltbarkeit konnte mich überzeugen, obwohl sie nach dem Essen nachgepinselt werden müssen. Insgesamt ein solides Produkt - spannend wären hier vor allem die dunkleren Nuancen. Bei den helleren gibt es von mir auf jeden Fall keinen Punktabzug für den Auftrag und die Deckkraft. Erhältlich für je 7,95€.  



Ein matter Lippenstift in der Farbe Blue Purple war in meinem Testerpäckchen und von der Farbe eher mein Beuteschema! Der Lippenstift hat eine gerade Fläche zum Auftragen und damit lässt sich eigentlich gut arbeiten. Wie ihr an dem Foto schon sehen könnt, gibt es bei mir Abzüge in der B-Note, denn er lässt sich deckend auftragen, nur leider bleibt er nicht im im inneren Bereich der Lippe. Keine Chance, nichtmal mit Lippenpeeling! Deshalb würde ich hier eher zu den Lip Mousse raten! Erhältlich für 5,95€.


Auf die Monolidschatten war ich besonders gespannt, auf Instagram habe ich schon viele spannende Paletten der Marke entdeckt, deshalb waren die Monolidschatten gut für einen ersten Eindruck. Für den Look oben kam der Monolidschatten Moss - ein schlammiges Grün zum Einsatz.

Die Pigmentierung der Lidschatten ist sehr gut und auch die Farbauswahl gefällt mir hier sehr gut. Mit einer Eyeshadowbase überstehen sie locker einen Arbeitstag und landen nicht in der Lidfalte. Erhältlich sind die Lidschatten für je 6,95€, weshalb ich wohl eher zu einer Palette raten würde!


Der Double Trouble Liner ist quasi für jeden Look geeignet - eine Seite ist mit einer schmalen Spitze versehen für alltagstaugliche Looks, die andere Seite ist mit einer etwas dickeren Spitze versehen - für extravagante dramatische Looks! Ich muss zugeben, für einen klassischen Wing greife ich nie zu einem Liner mit fester Spitze, ich bin doch eher der klassische Typ mit einem flüssigen Liner. Trotzdem eignet sich der Liner super für kleine Gemälde am Auge oder für Dots - für mich also eher für ausgefallenere Looks geeignet. Erhältlich für 12,95€.


Auch Pinsel findet ihr im Sortiment von Absolute New York: hier sehr ihr einen klassischen Blush Brush und einen Kabuki Pinsel. Leider konnte ich nicht herausfinden aus welchem Material die Haare sind. Sie fühlen sich auf jeden Fall sehr weich an und sind fest gebunden. Beide Pinsel habe ich für die Foundation zweckentfremdet und komme damit sehr gut zurecht! Leider haben sie in der Verpackung schon etwas gelitten, so dass viele der Haare beim Herausnehmen schon abstanden! Aber ich befürchte, da hat der Postbote mal kräftig durchgeschüttelt ;) Erhältlich für um die 13€.



Kanntet ihr die Marke Absolute New York bereits oder besitzt ihr Produkte
 der Marke, die ihr mir empfehlen könnt?
Welche Produkte findet ihr besonders spannend? 

*Produkte wurden mir kosten- und bedinungslos zum Testen zugeschickt!
Vielen Dank an Absolute New York!

Share:

4 Kommentare zu diesem Post

  1. Die beiden AMU's sind mal wieder unglaublich... Ich mag die rote Wasserlinie so so gerne! c:
    Und natürlich diese unglaublich präzise Arbeit im ersten Look... Einfach toll!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Produkte von Absolute New York! Habe auch gerade gestern ein Review zu ihren Produkten geschrieben.
    LG
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab noch nie was von der Marke gehört oder gesehen ... Ich finds halt immer schwierig Sachen einer Marke zu kaufen, die ich selbst noch nie mal anfassen oder testen konnte :/ Gerade bei Lippenprodukten ist für mich auch immer der Geruch ausschlaggebend, den kann man ja übers Internet schwer beurteilen ;)
    Die vorgestellten Produkte sehen solide aus! Dein schwarz kupfernes AMU ist wieder ein ganz besonderes Kunstwerk geworden <3
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Wie heißen die Farben der Cremelidschatten? LG Bettina

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars auf www.Xtravaganz.com erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass deine Daten laut DSGVO gespeichert werden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht jederzeit die Möglichkeit deinen Kommentar zu löschen. Für mehr Informationen zum Thema Datenschutz klicke bitte einfach auf meine Datenschutz Seite. Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine Emailadresse an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= Avatar-Bild) angezeigt werden kann.