[Review] Essence Cosmetics - Sortimentsupdate - Lippenprodukte - Neuheiten


Unbezahlte Werbung / PR Samples von essence cosmetics

Endlich starten wir die erste Review Runde,  ich hab mich die ganze letzte Woche fleißig durch die Lippenprodukte getestet und freue mich, dass ich euch heute gleich alle in diesem Post mit Tragebilder vorstellen kann! Wie schon beim Eventbericht erwähnt, war das Licht vor Ort für die Produktbilder ein wenig pinkstichig, da ich sie aber mit den frischen Blümchen gleich dafür genutzt habe, habe ich mir gedacht, ihr seht mir den Pinkstich bei den Produktbilder nach! Die Tragebilder und Swatches sind natürlich immer mit meiner klassischen Tageslichtlampe im Schminkzimmer entstanden ;)



Kommen wir alle zu meiner liebsten Kategorie bei Essence - die Lippenprodukte! Jedesmal wieder freue ich mich tierisch auf die neuen Lippenprodukte, weil Essence eine der Marken in der Drogerie ist, die sich auch mit krasseren Farben und Effekten traut, deshalb ist auch meistens für mich viel dabei, dass in mein Schminkzimmer ziehen darf!

Die Colour Boost Vinylicious Liquid Lipsticks erinnern sehr an die Tübchen von L'Oreal, die diese bereits im letzten Jahr in glänzender und matter Optik herausgebracht haben. Die Tübchenform ist für mich immer gewöhnungsbedürftig, ich mag sie nicht so gerne. Auch beim Auftragen stellt man schnell fest, dass immer nur wenig vom Produkt am Applikator ist und man schon etwas hin und herfahren muss im Tübchen um Farbe auf den Applikator zu bringen. Aber meckern auf hohem Niveau, funktionieren tuts natürlich trotzdem!

01 Ciao Flamingo
03 pink interest
02 nude ist the new cute
04 woody rose
06 Barbie's Favourit
05 Lollipop
07 bite me if you can
09 don't walk just dance
10 I'm dark I'm back
11 I'll make you blush

Die Farbrange gefällt mir bei diesem Produkt sehr gut und überraschenderweise lassen sie sich auch ganz gut auftragen. Wie immer bin ich mit den dunkleren Nuancen besser zurecht gekommen wie mit den hellen Nuancen! Besondere Lieblings sind die Nuancen 06 (sehr geiles pink für den Sommer!), 09 + 11 (zwei tolle Alltagstaugliche Nuancen!) und 07 - ein klassisches Kirschrot! Die Textur der Lippenprodukte ist glossy und rutscht leicht auf den Lippen. Ein Essen überstehen sie nicht und man sollte immer was zum Nachpinseln dabei haben! Was mir aber ganz gut gefällt, auch die dunkleren Nuancen hinterlassen keinen Stain!

Insgesamt bin ich positiv überrascht von den Produkten und für mich sind auf jeden Fall die vier genannten Must- Have Farben dabei! Ein paar Nuancen sind nicht ganz deckend zu bekommen und die hellen sind bei mir natürlich kein Beuteschema ;) Erhältlich sind sie für je 2,79€.


Die Smoothie Gloss Produkte haben eine ganz leichte Deckkraft und gibt es in fünf verschiedenen Duftrichtungen: Mango, Pfirsich, Erdbeere, Himbeere und Brombeere! Ein paar Mädels haben sie gleich beim Event getestet. Ich hab mir jetzt mal Swatches gespart, weil diese kaum zu erkennen sind! Weil ich kein Freund von duftenenden Produkten auf den Lippen bin, werden sie in meiner Verlosungs-Goodiebag landen ;) Erhältlich für je 0,99€.


Auf die '' holo wow! dewy lip shine'' Lipglosse war ich schon so gespannt! Also, eigentlich, war die Erwartungshaltung nicht sonderlich hoch, weil solche Produkte sehen immer megageil aus und auf den Lippen kommt dann meistens die Enttäuschung! Immer wieder kauf ich mir solche Produkte und dann find ich sie doch nicht so spannend auf den Lippen! Erhältlich sind diese für je 2,95€ in den 5 gezeigten Farbnuancen!


Die Glosse lassen sich einzeln oder als Topper verwenden! anhand der Swatches war ich schon total begeistert alle fünf Nuancen haben einen tollen Duochrome Holo Look! Die dunkelste Nuance (zweite von rechts) hat sogar einen sehr hübschen Grundton! Überraschend - die können was! Deshalb musste ich mich gleich mal munter an die Lippen machen:

02 butterfly flap (orange)

Dragon Shimmer (blau)

Ich hab euch mal die drei Farbnuancen reingestellt, die sich auch sichtbar mit der Kamera einfangen haben lassen ohne eine Grundfarbe, nur das pure Gloss! Die Textur ist natürlich leicht klebrig und muss öfter nachgepinselt werden. Im Alltag würde ich sie eher als Topper auftragen, da sie pur schon sehr rutschig auf den Lippen sind. Für Bloglooks finde ich sie allerdings super und werde alle 5 Nuancen ein neues Zuhause in meinem Schminkzimmer einräumen! Vielleicht lassen sie sich auch für Makeup Looks zweckentfremden! Das werde ich noch testen ;)


Die ''my only 1 Lipstick palette'' ist bei euch schon super bei Instagram angekommen! Ich bin immer sehr zwiegespalten bei solchen Lippen Paletten. Hübsch anzusehen ja, aber für den täglichen Gebrauch greife ich dann doch lieber zu einem klassischen Lippenstift oder Liquid Lipstick. Erstmal nen Pinsel suchen oder was anmischen...wenn ich morgens im Stress bin? Never ever ;) Und ganz nebenbei ist meine Lippenstift Sammlung sogut ausgestattet, dass ich da mit den Nuancen wohl eher keine neuen Lippenfarben mehr mischen könnte. Und bei meinem Mischglück kommt an Schluss eh nur braun raus! Solche Paletten nehme ich immer gerne für Shootings mit, deshalb wird sie wohl auch in meinem Visakoffer auf den ersten Auftrag warten müssen! Erhältlich für 9,99€.

02 flowerly

Die Tint & Colour Shock Lippenprodukte gibt es in 5 verschiedenen Nuancen und die Teile sind wirklich krass! Denn, sie trocknen matt auf den Lippen an und bleiben als Stain erhalten! Ihr bekommt sie nichtmal mit dem Lip Peeling runter! Wer also auf der Suche nach einem langanhaltenden Lippenstift ist, der wird mit diesen teilen glücklich werden! Sie lassen sich gleichmäßig auftragen und trocknen auch so an! BÄM - geiles Produkt! Komm ich tatsächlich gut damit klar und ich mag es, wenn man das Produkt nicht auf den Lippen spürt ;) Ich hätte selbst nicht gedacht, dass mir das Produkt gefällt, deshalb bin ich positiv überrascht!

Ich hätt euch hier gerne noch Tragebilder zu allen gezeigt, aber eine weitere Farbe auftragen würde das Farbergebnis verfälschen und z.B. einen ganzen Tag mit orangen Lippen wollt ich nicht rumrennen :D Also seht es mir nach, dass ich meine Lieblingsnuance für die Tragebilder genutzt habe!  Erhältlich für je 2,79€.


Das My Beauty Lip Ritual ist ein Produkt von drei Produkten der Lippenpflegeserie. Das Peeling enthält leichte Körnchen und ist mit Shea Butter. Sehr angenehm und perfekt für meine trockenen Lippen! Werde ich auch noch in der 3er Serie testen!


Die Lippenstifte! Meine Lieblingskategorie! Ich muss ja schon zugeben, obwohl ich gerne Liquid Lipstick trage, bin ich doch eher das klassische Lippenstift Mädchen! Ich finde es gibt nichts sinnlicheres als einen Lippenstift aufzutragen und wer mir dabei schonmal zugesehen hat, der weiß, dass ich diesen Vorgang auch immer ein klein wenig zelebriere - ohne einen Spiegel würde ich z.B. nie einen Lippenstift auftragen, weil er einfach immer perfekt sitzen muss!

Die Form der colour up! shine on lipstick konnte mich nur mittelmäßig begeistern. Mit der Kuhle oben ist es für mich eher schwierig den Lippenstift präzise aufzutragen. Ich bin mehr der abgeschrägt / gerade Typ oder einfach ganz klassisch. Kuhle? Brauch ich nicht!


Insgesamt gibt es 12 verschiedene Nuancen mit einem glänzenden Finish. Die Deckkraft ist sehr sheer und teilweise erkennt man auch gar keine Farbe! Ich glaube, wenn es diese Farbrange in mattem deckenden Finish geben würde, würde ich sie alle behalten. 


03 Candy Heart
10 Rosey Glitz
12 Behind the Scenes
05 Spicey Latte
04 Fudgesicle
11 Creme Brülee
07 Crystal Polish
06 Strawberry Popsicle
08 Flamingo Red
08 Steel the Show
14 - Leather Vamp
01 Polished Stone
 Düümdümdüüüüm! Also ich weiß nicht, wie euch die Farben begeistern. Ich war eher enttäuscht! Ich musste für diese Ergebnisse schon schichten, aber mehr war leider an Farbe nicht drinnen. Ich finde sogar, dass meine Kamera sogar noch etwas gnädig war, weil ich Badezimmerspiegel war teilweise noch weniger Farbe zu sehen!

Für mich leider keine interessanten Lippenstifte. Ich bin dann doch eher deckend und kräftig. Gerne auch glossy, das find ich im Sommer eigentlich ganz hübsch. Aber dieser dezente Schimmer ist mir zu wenig! Über die Haltbarkeit brauchen wir hier wohl nicht zu reden, ... ja mei... sheer lipsticks halt! 

Insgesamt finde ich die Kategorie Lippenprodukte dieses Mal sehr überraschend (jetzt muss ich das Wort leider schon wieder verwenden :D, das kommt bei mir eher selten vor!), aber die Produkte, die ich anfänglich nicht spannend fand, fand ich schlussendlich sehr cool und die, auf die ich mich schon gefreut hatte, haben mich eher enttäuscht! 

Jetzt bin ich gespannt welche Nuancen euch zusagen oder
 was ihr euch davon ansehen werdet?


Share:

4 Kommentare zu diesem Post

  1. Wow, fleißig, fleißig! Ich bin noch lange nicht soweit mit meinen Fotos :D
    Was ich aber schon mal mega gut finde, sind die Holo Lip Shine Teile - in meinem Fall wahrscheinlich tatsächlich eher für Looks auf dem Blog, aber grundsätzlich finde ich die klasse!
    Und auch die "Liquid Lipsticks" finde ich super, auch wenn ich es immer so irreführend finde, wenn Drogeriemarken ihre deckenden Glosse als Liquid Lipsticks bezeichnen...

    AntwortenLöschen
  2. Also erstmal Danke für die ganzen Tragebilder. Das ist ja der Wahnsinn. Wirklich kaufen
    Ich mag einfach nicht so gerne glänzende, glossige Finishes. Die matten Lippis von essence gefallen mir aber sehr gut.

    AntwortenLöschen
  3. Lippenprodukte interessieren mich nicht so, aber auf Ttragebilder dieser Holo Wow Dinger war ich gespannt, der dunkelste sieht ganz nett aus.

    AntwortenLöschen
  4. Respekt! Da warst du ja unglaublich fleißig!!! Ciao Flamingo ist eine coole Farbe! Und I´ll make you blush passt voll in mein Beuteschema :-)

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars auf www.Xtravaganz.com erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass deine Daten laut DSGVO gespeichert werden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht jederzeit die Möglichkeit deinen Kommentar zu löschen. Für mehr Informationen zum Thema Datenschutz klicke bitte einfach auf meine Datenschutz Seite. Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine Emailadresse an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= Avatar-Bild) angezeigt werden kann.